Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

WSV-Sibratsgfäll Racing-Team beendet eine starke Wintersaison

©Verein
(Vereinsbericht) Die Schispringer aus Sibratsgfäll übertrafen heuer alle Erwartungen.


Beim Bregenzerwald-Cup, welcher aus drei Sprungwettbewerben besteht, konnte der WSV-Sibratsgfäll in der Gesamtwertung sechs Stockerlplätze belegen. Von sieben verschiedenen Klassen gingen vier Gesamtsiege nach Sibratsgfäll. So konnte auch die Vereinewertung mit 1.869 Punkten gewonnen werden – mit einem Vorsprung von 462 Punkten auf den SC-Bezau und den WSV-Schoppernau.

Auch unsere Alpinen Nachwuchsläufer konnten sehr gute Ergebnisse einfahren. Beim Bregenzerwald-Cup konnte der WSV-Sibratsgfäll wiederum drei Stockerlpätze erringen, mit einem 4ten Platz, zwei 5ten Plätzen und einem 6ten Platz war der WSV in mehreren Klassen ganz vorne mit dabei.
Noch besser waren die Ergebnisse im VSV-Cup. Mit insgesamt 12 Stockerlplätzen können unsere jungen Athleten auf eine starke Wintersaison zurück blicken.

Diese tolle Saison brauchte einen würdigen Abschluss. Deshalb lud Markus Dorner von “Kapital und Sicherheit” alle Kinder zum Go-kart-fahren nach Feldkirch mit anschließendem Abendessen beim McDonalds ein. Der Spaßfaktor war sehr hoch – danke Markus! Ein Danke gilt auch allen Athleten, Sponsoren und Gönnern. Ein besonderer Dank geht an alle Helfer und deren Einsatz, ohne jene es nicht möglich gewesen wäre solche tolle Rennen zu veranstalten.

WSV Sibratsgfäll/Katja Schwarz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sibratsgfäll
  • WSV-Sibratsgfäll Racing-Team beendet eine starke Wintersaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen