AA

Wolfurt gewinnt gegen RHC Pully

Wolfurt. Mit nur 4 Feldspielern und einem Tormann, dazu noch ohne Trainer reiste der RHC Wolfurt nach Pully.

Entsprechend niedrig war auch die Erwartungshaltung bei den Wolfurtern. Doch wie schon so oft entwickeln sich solche Partien ganz besonders. Wolfurt kontrollierte von Beginn an das Spiel und kam zu etlichen guten Chancen. Der Gastgeber fand kein Rezept gegen die gut stehenden Österreicher, die immer wieder gute Angriffe vortrugen. Erst in der 20. Minute dann die Erlösung, als Martin Laritz einen blitzsauberen Angriff zum 1:0 in die Maschen setzen konnte. Nach der Pause passierte nichts mehr, Wolfurt hatte noch einige erstklassige Möglichkeiten, da Roman Mohr seinen Kasten aber sauber hielt, nahm das Rumpfteam die drei Punkte aus der Westschweiz mit. Mit diesem Sieg kann der RHC Wolfurt nun auch in der Tabelle vorerst am RHC Vordemwald vorbeiziehen und liegt momentan auf Rang 7.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wolfurt gewinnt gegen RHC Pully
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen