AA

Wolfurt feiert mit allen Sinnen

Miss Vorarlberg Lourdes Gomez mit Bgm. Natter bei der Eröffnung der Jubiläumsfeierlichkeiten.
Miss Vorarlberg Lourdes Gomez mit Bgm. Natter bei der Eröffnung der Jubiläumsfeierlichkeiten. ©MG Wolfurt
Wolfurt. (hapf)  Mit der großen Auftaktveranstaltung am 27. April setzte Wolfurt den Beginn  zu seinen Feierlichkeiten zum 15-jähigen Marktjubiläum. Nun wird mit einem weiteren Fest am Freitag, 1. Juni, am Marktplatz der fulminante Schlusspunkt gesetzt.

Seit 15 Jahren ist der Wolfurter Markt im Dorfzentrum ein beliebter Treffpunkt. Einerseits gibt es gute und frische Produkte aus der Region, andererseits erfüllt der Markt auch soziale Aufgaben. Besonders der Freitag Nachmittag bietet sich an, Freunde und Bekannte auf dem Markt zu treffen, Neuigkeiten auszutauschen und die Woche gemütlich bei einem Gläschen ausklingen zu lassen. An die 25 Marktstände bieten jeden Freitag zwischen 14 und 17 Uhr eine große Auswahl.

„Auf dem Markt regionale Produkte anbieten, um die Wirtschaft der Region zu stärken,  lange Verkehrswege für Lieferanten und Käufer zu vermeiden, so hat alles angefangen und sich immer weiterentwickelt“, sagt Gemeinderätin Yvonne Böhler.  Der Wolfurter Markt habe sich zu einem festen Bestandteil im Wochenkalender der Gemeinde gemausert. Böhler: „Für mich sehr erfreulich ist die hohe Akzeptanz. Die Bevölkerung unterstützt das Markttreiben und nützt die vielfältigen Angebote.“ Besonders stolz ist Böhler auf die Wolfurter Vereine, die den Markt immer wieder für ihre Aktivitäten nützen: „Die Vereine bringen sich ins Marktgeschehen ein, bereichern mit ihren Beiträgen den Markt und tragen damit zu einem aktiven Dorfleben bei.“

Seit 27. April sagt die Marktgemeinde Wolfurt mit ganz besonderen Aktionen „Dankeschön“. Dankeschön, dass der Markt in den vergangenen Jahren von den Wolfurterinnen und Wolfurter so gut angenommen wurde. Nach dem erfolgreichen Auftakt mit dem „Blüten- und Gemüsezauber“ wird nun am Freitag, 1. Juni, ein fulminanter Schlusspunkt gesetzt. Mit dabei ist die Lebenshilfe Wolfurt, es gibt ein Glücksrad für Kinder und Erwachsene und für die kleineren Besucher wird „Clown Pompo“ das Programm abrunden. Musikalisch setzt die Bauernkapelle Wolfurt den Schlussakkord.

Info 

15 Jahre Wolfurter Markt

Freitag, 1. Juni 2012, 14 – 17 Uhr, Marktplatz Wolfurt

Schlussveranstaltung mit der Lebenshilfe Wolfurt

Glücksrad für Kinder und Erwachsene

Schätzspiele

Kinderprogramm mit „Clown Pompo“

Musik: Bauernkapelle Wolfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wolfurt feiert mit allen Sinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen