Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wolford veröffentlicht keine Quartalszahlen mehr

©Wolford
Der Vorarlberger Strumpf- und Wäschekonzern Wolford wird künftig keine Quartalszahlen mehr veröffentlichen. "Wir haben beschlossen, künftig entsprechend den Regularien des Standard Market nur noch Halbjahres- und Jahresergebnisse zu kommunizieren", bestätigte Sprecherin Maresa Hoffmann einen entsprechenden Hinweis auf der Homepage des Unternehmens.

Bregenz. Hintergrund sei, dass die Quartalsberichterstattung interne Ressourcen binde und der Mehrwert für die Anleger begrenzt sei, da die kurzfristig im Quartal erzielten Ergebnisse wenig über die tatsächliche Unternehmensentwicklung aussagten, so die Sprecherin gegenüber der APA.

Der Konzern, der sich mehrheitlich im Besitz des chinesischen Mischkonzerns Fosun befindet, schrieb laut dem im Juli veröffentlichten Jahresbericht im Geschäftsjahr 2018/19 erneut rote Zahlen. Trotz eines umfassenden Restrukturierungsprogramms stand ein Minus von 11,10 Mio. Euro zu Buche. Erst im Geschäftsjahr 2020/21 rechnete der Vorstand wieder mit Gewinnen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Wolford veröffentlicht keine Quartalszahlen mehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen