Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohltuende Maiandacht in dieser Corona-Zeit

Kappele-Jugend bei der Maiandacht/Familienkapelle Fraxern
Kappele-Jugend bei der Maiandacht/Familienkapelle Fraxern ©Natali Degiorgio
Als eine reine Wohltat empfanden die Besucher die Maiandacht bei der Familienkapelle in Fraxern, die vom Kapellenverein, gemeinsam mit der "Kappele-Jugend", veranstaltet wurde:
Maiandacht Familienkapelle Fraxern 2020

Bericht von Claudia Nachbaur:

Am Sonntagabend, 17. Mai fand bei wunderbarem Frühlingswetter die Maiandacht unter dem Motto „Unter Marias Schutzmantel können wir sicher stehn“ statt. Viele Besucher fanden sich bei der Familienkapelle ein, um miteinander der Gottesmutter eine Stunde zu widmen.

Der Vorstand des Kapellenvereins berührte mit schönen Texten, und es wurden altbekannte Marienlieder aus dem Gotteslob gesungen. Die Kappele-Jugend führte einen Tanz mit Regenschirmen auf und wurde von den Besuchern sogleich gesanglich unterstützt – getreu dem Motto „Maria lässt uns nicht im Regen stehn“.

Die obligatorischen Corona-Bestimmungen, wie zum Beispiel „Abstand halten“, wurden auf der großzügigen Fläche um die Kapelle vorbildlich eingehalten.

Auf die traditionelle Mai-Bowle musste Corona-bedingt leider verzichtet werden, dafür wurden alle Gäste zum Abschluss mit einer Praline überrascht. Auch für das derzeit eigentlich „verbotene“ Weihwasser fand der Kapellenverein eine kreative Lösung: Es wurde mit kleinen Pumpsprays verteilt.

Bevor sich alle auf den Heimweg machten, konnte jeder Besucher noch eine Kerze für ein persönliches Anliegen in der schön geschmückten Kapelle anzünden.

Zitat eines kleinen Besuchers: „Am beschta heat mir da Regenschirmtanz gfalla, und dass mar am Schluss a Schokopraline mit Schirmle kriagt hond! I wär gern no länger blieba!“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Wohltuende Maiandacht in dieser Corona-Zeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen