Wohltuend für Körper, Geist und Seele

Als Wellness-Zentrum soll das Bad Rothenbrunnen wieder in den Mittelpunkt gerückt werden.
Als Wellness-Zentrum soll das Bad Rothenbrunnen wieder in den Mittelpunkt gerückt werden. ©Harald Hronek

Bad Rothenbrunnen in Buchboden erlebt Renaissance als Kurhaus.
(amp) Wohltuende Kuren für Körper und Geist bestimmten bereits vor 100 Jahren den Kurort Rothenbrunnen im Großen Walsertal. Davon hat auch Wellness-Guru Seeger an der Lutz geschwärmt. Seit der Medizintechniker Lorenz Bitsche Rothenbrunnen erworben hat, träumt er von einer Wiederbelebung des ehemaligen Gesundheitstempels. Mit der Ganzheitsmedizinerin Michaela Fabianek-Türtscher, die vor einigen Jahren im Biosphärenpark ihre Zelte aufgeschlagen hat, hat Bitsche eine Verbündete gefunden. Gemeinsam wollen sie eine Rothenbrunnen-Renaissance herbeiführen.

Schlank und rank
Vom 14. bis 23. April 2011 findet im Kurhaus Bad Rothenbrunnen eine Franz Xaver Mayr-Kurwoche unter der Leitung von Michaela Fabianek statt. “Neben dem Erholungswert im Naturschutzgebiet Gaden-Tal sollen die Teilnehmer auch ein neues Lebensgefühl erfahren”, sagt die Medizinerin, die die Woche mit einer gründlichen Erstuntersuchung der Teilnehmer starten will. Zum Wochenprogramm gehören individuelle Massagen und Bauch-Behandlungen. Dadurch soll der Darm seine ursprüngliche Elastizität zurückbekommen, die Regeneration unterstützt und die die Durchblutung im Bauchraum verbessert werden. “Mit der Gewichtsreduktion gewinnt der Körper an Leistungsfähigkeit und der Kopf wird frei”, verspricht die Ärztin und will den Teilnehmern auch Tipps für nachhaltig richtige Ernährung mit auf den Weg geben.

Kein Auto, kein Handy
Während der gesamten Kursdauer gibt es für die maximal 12 Teilnehmer weder ein Auto vor der Haustüre, noch funktioniert da ein Handy. Eine Woche ohne Tageszeitung und ohne Fernseher und trotzdem, oder gerade deshalb sind ausgefüllte und erholsame Aufenthaltstage garantiert. Dazu tragen auch ein Therapeut der Physiotherapie Blumenegg und Wanderführerin Silvia Nigsch bei. Anmeldungen ab sofort unter Tel. 0043/664 2133165 oder 0043/5553/21441. Zusätzliche Infos www.rothenbrunnen .at

Buchboden – Bad Rothenbrunnen,Sonntag-Buchboden, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sonntag
  • Wohltuend für Körper, Geist und Seele
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen