AA

Wohin in Bludenz

Karl Markovics
Karl Markovics ©Moritz Schell
Bludenz. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm wird in der Stadt Bludenz von Dienstag, 24. Jänner 2023 bis Dienstag, 31. Jänner 2023, geboten. Hier die Termine im Überblick:

MI, 25. Jän., 19.00 Uhr: Leinwandlounge: Verlorene Illusionen – Illusions Perdues

In der Remise Bludenz

Frankreich im 19. Jahrhundert: Der junge und hoffnungsvolle Lucien widmet seine ganze Leidenschaft der Dichtkunst. Doch auf dem Land umringt von seiner Arbeiterfamilie, wird sein Talent als nutzlos verpönt. Deshalb zieht es den Dichter in die große Stadt Paris! Er verlässt die familiäre Druckerei und versucht fortan an der Seite einer Mäzenin in Paris Fuß zu fassen und in der Gesellschaft aufzusteigen.

Doch ein Rückschlag folgt dem anderen, und bald lernt Lucien hinter den Kulissen die wahren Mechanismen der gesellschaftlichen Macht kennen: Profit, Schein und Fake News. Die anfängliche Naivität ist plötzlich vergessen und Lucien lernt schnell, dass in Paris einfach alles und jeder käuflich ist, solange man weiß, welche Stricke man im Hintergrund ziehen muss. Wird er diesen Weg bis zum Äußersten weitergehen oder letztlich doch seinen ursprünglichen Hoffnungen und Träumen treu bleiben?

Frankreich 2021, 150 min, franz. O.m.U.

FR, 27. Jän., 19.30 Uhr: KULTUR.LEBEN: Karl Markovics

In der Remise Bludenz

Ein Auftritt von Karl Markovics ist in jeder Hinsicht mit dem Prädikat sehenswert verbunden. Am Freitag, den 27. Jänner, 19.30 Uhr, ist der Oscarpreisträger, Charakterdarsteller, Regisseur und Drehbuchautor mit einer Lesung von literarischen Kostbarkeiten zum Thema Liebe zu Gast in der Remise Bludenz. Begleitet wird er von dem bekannten Violonisten Johannes Fleischmann, Julius Berger (Violoncello) sowie José Gallardo am Klavier. 

SA, 28. Jän., 20.00 Uhr: Kabarett Duo Sunshine mit Maria Neuschmid & Markus Linder

In der Remise Bludenz

Duo Sunshine, das sind Jimmy und Su – gemeinsam reisen sie seit über 40 Jahren als Unterhaltungsband durch die Lande. Waren sie in den frühen 80ern noch ein angesagtes Duo, das mit Witz, Humor und Musikalität zu begeistern wusste, so stehen Sigi und Helga (wie sie im wahren Leben heißen) heute mehr oder weniger auf dem Abstellgleis. Die Aufträge sind spärlich, die Ehe ein Zustand und der Zahn der Zeit nagt am Leben. Doch ein Auftritt bei Freund Hugos 70er lässt wieder hoffen und von längst vergangenen Zeiten träumen…

SO, 29. Jän.: WSV Bludenz: Sparkasse Bludenz Stadtschülermeisterschaft 2023

Schigebiet Tschengla/Bürserberg

Schi Alpin. Preisverteilung ist um 18.00 Uhr im Sadtsaal Bludenz. Infos/Kontakt: WSV Bludenz, T 0664 5452418, www.wsv-bludenz.at

DI, 31. Jan., 7.30 Uhr: Bludenz Stadtfrühstück

In der Remise Bludenz

Eingeladen sind Vertreter:innen aus Wirtschaft und Politik. Wie wettbewerbsfähig ist der Einzelhandel von Großraum Bludenz? Wie regional kaufen die Vorarlberger ein? Diese und viele weitere Fragen werden in der Präsentation der Kaufkraftstrom- und Einzelhandelsstrukturanalyse 2022 (KAVO 2022) für den zentralen Handelsstandort Bludenz beantwortet.
Anmeldungen direkt via stadtmarketing@bludenz.at

www.bludenz-events.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Wohin in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen