Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohin in Bludenz am Wochenende

Rungeliner Maskenlauf
Rungeliner Maskenlauf ©Stadt Bludenz
Bludenz. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm wird in der Stadt Bludenz von Donnerstag, 6. bis Sonntag, 9. Februar 2020 geboten. Hier die Termine im Überblick:

DO, 6. Feb, 18.30 Uhr: Geschichtsverein Region Bludenz – Buchpräsentation HÜBEN & DRÜBEN, Grenzüberschreitende Wirtschaft im mittleren Alpenraum, Eichamt Bludenz. Seit jeher spielen wirtschaftliche Verflechtungen über die Grenzen hinweg eine wichtige Rolle für die Entwicklung im Alpenrheintal. Bereits früh wurden politische Grenzen bewusst überschritten, um einem wirtschaftlichen Zweck dienlich zu sein. Umgekehrt hatten politische Grenzen immer auch den Zweck, wirtschaftliche Interessen räumlich einzuhegen. Sie dienten dazu, Zölle einzunehmen oder auch die Exporte der wirtschaftlichen Konkurrenz jenseits der Grenzen zu erschweren. Ebenso wurden Standortvorteile, die sich aus der Grenzlage ergaben, für die wirtschaftliche Entwicklung genutzt. Die Industrialisierung im 19. Jahrhundert ist dabei nur ein Beispiel. Der Tagungsband thematisiert grenzüberschreitende ökonomische Praktiken im Alpenrheintal seit dem Mittelalter. Kurzvorträge: Begrenzter Austausch? Wirtschaftliche Beziehungen zwischen St. Gallen und Vorarlberg im 17. und 18. Jahrhundert (Nicole Stadelmann) «Der Ort, wo sich das fremde Gesindel am meisten aufhält.»Zu Fahrenden und Heimatlosen im 19. Jahrhundert, die an der liechtensteinisch-österreichischen Grenze festgenommen wurden (Klaus Biedermann)

DO, 6. Feb, 19 Uhr: Infoabend „Pflegeberufe im Focus“, Rathaus Bludenz (3. OG). Vorstellung Berufsbilder im Pflege- und Sozialbereich, Einblick in die Praxis und den beruflichen Alltag, Infos über Ausbildungs-, Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten. Eintritt frei. Infos: Amt der Sadt Bludenz l Abteilung Gesundes, Soziales, T +43 5552 63621-243, www.bludenz.at

Do, 6. Feb, 19.30 Uhr: Bludenzer Table-Quiz, Tageszentrum ZÄWAS (Kirchgasse 8). Was andernorts schon lange mit Erfolg durchgeführt wird, gibt es nun auch in Bludenz: Quiz-Abende in geselliger Runde. Melden Sie sich als Team (4 Personen) oder als Einzelperson an und messen Sie sich mit anderen Teams. Die Antworten auf die gestellten Fragen aus unterschiedlichen Wissensgebieten werden gemeinsam in der Gruppe diskutiert. Jenes Team, das die meisten Fragen beantworten kann, gewinnt. Spannung, Spaß und Unterhaltung sind garantiert. Das Table-Quiz findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt. Termine: 06.02., 05.03., 02.04., 07.05. und 04.06.2020. Beitrag: EUR 5,00. Anmeldung: Volkshochschule Bludenz, T +43 5552 65205, www.vhs-bludenz.at

DO, 6. Feb, 20 Uhr Fremde.Nähe: Boban Marcovic Orkestar, Remise Bludenz. www.remise-bludenz.at

FR, 7. Feb, 18-24 Uhr Mitternachtssauna, Val Blu Bludenz. Bei imposanten Spezialaufgüssen und abwechslungsreichem Rahmenprogramm kann man ausgiebig schwitzen und relaxen. www.valblu.at

FR, 7. Feb, 20 Uhr Musikball der Harmoniemusik Stallehr-Bings-Radin, Davennasaal Stallehr. Infos: Sascha Walch, sascha.walch@gmx.at

SA, 8. Feb, ab 21 Uhr Ü33 Party #7 für Erwachsene, Fohren Saal. www.fohren-center.at, www.facebook.com/fohrencenter

SO, 9. Feb, 14 Uhr Rungeliner Maskenlauf der Funkenzunft Rungelin, Rungelin (Haldenweg). Hutschla, Hutschla, Ho – zahlreiche farbenfrohe kostümierte Narren werden beim Maskenlauf dem Fanfarenzug der Rungeliner Hutschlazunft folgen. www.hutschla.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Wohin in Bludenz am Wochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen