Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohin in Bludenz am Wochenende

Konzert in der Remise – Lieben Sie Brahms?
Konzert in der Remise – Lieben Sie Brahms? ©Stadt Bludenz Gmbh
Bludenz. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm wird in der Stadt Bludenz von Freitag, 16. bis Sonntag, 18. März 2018 geboten. Hier die Termine im Überblick:

Samstag, 17. März, 8-12 Uhr: Stadt & Land Markt: Frische- und Wochenmarkt, Altstadt Bludenz.

Samstag, 17. März, 10-15 Uhr: Bludenzer Fahrradbörse, Remise-Vorplatz (Bei Regen: Rathaus-Tiefgarage). Zum Start der Zweirad-Saison lädt Bludenz zur Fahrradbörse mit Radsportmesse ein. Bei der Fahrradbörse haben BesucherInnen die Möglichkeit, Gebrauchträder sowohl zu kaufen als auch zu verkaufen. Gebrauchte Räder aller Art werden am Vorplatz der Remise ab 08.00 Uhr angenommen. www.bludenz.at

Samstag, 17. März, 18 Uhr: Städtisches Orchester: Konzert „Hollywood! – Filmmusikklassiker“, Stadtsaal Bludenz. Nach dem großartigen Erfolg mit „Peter und der Wolf“ im Vorjahr wendet sich das Städtische Orchester Bludenz unter der Leitung von Nikolaus Pfefferkorn heuer einer neuen Musiksparte zu. Unter dem Titel „Hollywood! – Filmmusikklassiker“ erklingen beim heurigen Konzert hauptsächlich Werke, die zu Filmen komponiert wurden. Manche dieser Filmmusiken haben sich inzwischen auch als Konzertmusik etabliert. In diesem Konzert werden ebenso Werke älteren Datums aufgeführt werden, wie Miklos Rozsas Musik zum Filmklassiker „Ben Hur“, „The Jungle Book“ mit der Musik von Sherman & Sherman oder John Barrys Musik zu „Der mit dem Wolf tanzt“, aber auch aktuellere Filmmusiken wie „Robin Hood – König der Diebe“ von Michael Kamen. Karten sind ab Anfang März im Sekretariat der Musikschule bzw. an der Abendkassa erhältlich.  Infos: Musikschule Bludenz, T +43 5552 63621-426, www.bludenz.at/musikschule

Samstag, 17. März, 19.30 Uhr: Kultur.LEBEN: Konzert – Lieben Sie Brahms? Danjulo Ishizaka (Violoncello), Markus Schirmer (Klavier), Yevgeny Chepovetsky (Violine), Birgit Minichmayr (Rezitation Werke von Brahms). Eintritt: EUR 25,00. Kartenvorverkauf: Hypo-Filialen Vorarlberg, Gemeinde Nüziders sowie im Tourismusbüro Bludenz und an der Abendkasse. Infos: Bludenz Kultur, T +43 5552 63621-236, www.remise-bludenz.at

Sonntag, 18. Mär., 14 Uhr: Kameradschaftsbund Bings-Stallehr-Radin: Preisjassen. Infos, Edmund Bucher, T +43 664 1971911

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Wohin in Bludenz am Wochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen