Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohin am Wochenende? Freizeit-Tipps für Wien und Umgebung

Aktuelle Freizeit-Tipps für das Wochenende in Wien.
Aktuelle Freizeit-Tipps für das Wochenende in Wien. ©BeSt³ Wien/APA/Haustiermesse Wien/APA-Fotoservice/Schedl
Das Wochenende steht vor der Tür und noch keine Idee, was man unternehmen soll? VIENNA.at präsentiert die besten Freizeit-Tipps für ein erlebnisreiches Wochenende in der Stadt.

Veranstaltungen für Groß und Klein:

Am Samstag schwingen beim “Dancer against Cancer”-Ball in der Wiener Hofburg zahlreiche Gäste das Tanzbein. Als Stargäste werden die Schauspieler Natasha Henstridge und Douglas Farrell erwartet.

Die Wiener Linien laden alle Jahreskartenbesitzer zum Weltfrauentag am Sonntag bei freiem Eintritt in den Prunksaal der Nationalbibliothek in Wien. Auch Führungen werden angeboten.

Am Wochenende treffen sich bei der Haustiermesse Wien wieder zahlreiche Tierfreunde zur größten Veranstaltung rund um Hund, Katze, Nager & Co.

Außerdem findet am 7. und 8. März auch die Messe Seelenfrieden statt, bei der sich alles um Themen zu Tod und Trauer dreht.

Bis Sonntag lädt die BeSt-Messe wieder Bildungsinteressierte zur kostenlosen Information in die Wiener Stadthalle. Rund 350 Aussteller informieren zu Themen rund um Beruf, Studium und Weiterbildung.

Nach intensiven Untersuchungen eines fossilen Pliosaurier-Zahns – der Sensationsfund im Sommer 2018 – ist der Zahn ab sofort im Naturhistorischen Museum Wien zu sehen.

Im März 2020 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Gratis-Aktionen – hier der Überblick nach Bezirken.

Apropos gratis: Im März finden in Wien wieder diverse Veranstaltungen statt, die bei freiem Eintritt besucht werden können.

Wien ist anders – und das in vielerlei Hinsicht. Auch bei den Museen hat die Stadt eine große Auswahl an Ungewöhnlichem und Ausgefallenem zu bieten. Wir haben uns auf die Suche nach besonders kuriosen und einzigartigen Sammlungen bzw. Ausstellungen gemacht – und sind fündig geworden.

Nicht nur in Wien – in ganz Österreich finden sich abseits der großen Sammlungen und Ausstellungen auch zahlreiche außergewöhnliche Museen, die definitiv einen Besuch wert sind. Wir haben eine Auswahl besonders kurioser Exemplare nach Bundesländern zusammengestellt

Auf dem Gelände der METAStadt im 22. Wiener Gemeindebezirk findet jeden Sonntag von 07.00 bis 14.00 Uhr der METAMarkt Antik- & Flohmarkt statt. Auf weitläufigen Außenflächen und in den alten Fabrikhallen kann hier nach Herzenslust gestöbert, gesammelt und gefeilscht werden.

Kulinarische Schmankerl:

Zum Endspurt des Feuerdorfs am Wiener Donaukanal können sich Barbecuefans auf brasiliansichen Spezialitäten frisch vom Grill freuen.

Für alle, die Kulinarik als eines ihrer Hobbies bezeichnen würden: Wir haben die Food Trends 2020 getestet und zeigen euch, welche Gerichte sich zubereiten lassen.

In Wien gibt es unzählige Wochenmärkte und Bauernmärkte, die Lebensmittel und sonstige Spezialitäten frisch und kostengünstig verkaufen. In dieser Übersicht sind die wichtigsten, aber auch unbekanntere Märkte aufgelistet.

Wie wär’s mit Frühstücksgenuss, ohne das Haus verlassen zu müssen? Der Lieferdienst Hausbrot.at bringt in Wien frisches Brot, Gebäck und Süßes direkt an die eigene Wohnungstür. Und so funktioniert’s.

Vor allem am Wochenende bietet sich ein entspannter Brunch mit der Familie oder Freunden an. Von traditionell bis exotisch, Wien hat diesbezüglich einiges zu bieten. Wir wissen, wo es das beste Frühstück der Stadt gibt, denn wir haben uns durch Wiens Brunch-Angebot getestet. Auch in der Brunch-Map findet ihr alle Lokale, die bereits getestet wurden.

Für Cineasten:

Bis Jänner 2021 wird im Metro Kinokulturhaus zur “Kino Welt Wien” geladen. Die beinahe 125 Jahre alte Geschichte der heimischen Kinos wird dabei auf anschauliche und unterhaltsame Weise präsentiert.

Wir haben die Kino-Starts der aktuellen Woche im Überblick.

Kultur-Tipps:

Das diesjährige “imagetanz”-Festival wird bis 28. März an zahlreichen Spielorten in Wien stattfinden. Das Motto lautet dabei “We dance what you think”.

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven zeigt das Bestattungsmuseum im Rahmen einer Sonderausstellung einen besonderen Blick auf Beethovens Leben und Sterben.

Bis 20. März kann im Wiener Ringturm die Ausstellung “Boris Podrecca – Architektur” bei freiem Eintritt besucht werden.

Wien strotzt nur so vor Museen, eine gewaltige Bandbreite an Dauer- und Sonderausstellungen wird kulturbegeisterten Besuchern dabei geboten. Sehr praktisch und zugleich zuvorkommen: Bei einer Vielzahl der Museen ist unter gewissen Voraussetzungen ein freier Eintritt möglich. Hier eine ausführliche Übersicht über das Angebot

Für Sportliche:

86 Mountainbike-, Trekking- und Single-Trails sorgen im Wienerwald für ein spitzen Angebot für alle Mountainbiker.

Nicht nur bei schönem Wetter gilt: Raus aus dem Haus und rein in die Laufschuhe. Ob für den perfekten Beach-Body, nächsten (Halb-)Marathon oder einfach nur, um von der Couch loszukommen. Wir haben die besten Laufrouten in Wien zusammengesucht

An weniger schönen Tagen bieten die Wiener Hallenbäder mit warmen Schwimmbecken, Sauna und Sonnenbad Möglichkeiten, sich aufzuwärmen. Wir haben alle Hallenbäder Wiens mit Öffnungszeiten und Sonderleistungen aufgelistet

(Letztes Update: 05.03.2020; Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wohin am Wochenende? Freizeit-Tipps für Wien und Umgebung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen