Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohin am Wochenende? Freizeit-Tipps für Wien und Umgebung

Die besten Tipps für Unternehmungen am Wochenende.
Die besten Tipps für Unternehmungen am Wochenende. ©Photo+Adventure/Alexander Eugen Koller/LCM Foto Richard Schuster
Das Wochenende steht vor der Tür und noch keine Idee, was man unternehmen soll? VIENNA.at präsentiert die besten Freizeit-Tipps für ein erlebnisreiches Wochenende in der Stadt.

Weihnachtsmärkte in Wien:

Das “Wintererwachen im MQ” eröffnete Anfang November den Wiener Weihnachtsmarkt-Reigen. Bis 23. Dezember finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen für Groß und Klein:

Die größte Messe der internationalen Foto-Branche gibt am Wochenende einen Überblick über die neuesten Innovationen und Hightech-Produkte rund um das Thema Fotografie. Hier alle Infos zur Photo+Adventure
Bis Sonntag findet wieder die Buch Wien in der Wiener Messe statt. Wir haben alle Highlights auf einen Blick zusammengetragen.
“Bares für Rares”-Fans dürfen sich freuen: Im MyPlace-Storage im Wien-Fünfhaus werden am Samstag eure Antiquitäten und Kuriositäten von Dorotheum-Experten bewertet.
Kleine Leseratten und Bücherwürmer kommen beim Lesofantenfest der Stadt Wien-Büchereien voll auf ihre Kosten. Bei freiem Eintritt wartet ein vielseitiges Programm.
Mit der neuen Schau “Der Mond. Sehnsucht, Kunst und Wissenschaft” stellt das NHM Wien den Erdtrabanten bis Juni 2020 in den Mittelpunkt – Mondmeteorit zum Anfassen inklusive.
200 einzigartige anatomische Präparate zeigen bei der “Körperwelten”-Ausstellung in der Stadthalle bis 9. Februar die beeindruckende Komplexität und Verwundbarkeit des menschlichen Körpers. Im Fokus steht das Herz, der Motor unseres Lebens.

Jeden Monat stellen wir euch die besten kostenlosen Events der Stadt vor. Hier erfahrt ihr, wo ihr in Wien im November etwas erleben und dabei Geld sparen könnt.

Im November 2019 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Gratis-Aktionen – hier der Überblick nach Bezirken.

Wien ist anders – und das in vielerlei Hinsicht. Auch bei den Museen hat die Stadt eine große Auswahl an Ungewöhnlichem und Ausgefallenem zu bieten. Wir haben uns auf die Suche nach besonders kuriosen und einzigartigen Sammlungen bzw. Ausstellungen gemacht – und sind fündig geworden.

Nicht nur in Wien – in ganz Österreich finden sich abseits der großen Sammlungen und Ausstellungen auch zahlreiche außergewöhnliche Museen, die definitiv einen Besuch wert sind. Wir haben eine Auswahl besonders kurioser Exemplare nach Bundesländern zusammengestellt

Auf dem Gelände der METAStadt im 22. Wiener Gemeindebezirk findet jeden Sonntag von 07.00 bis 14.00 Uhr der METAMarkt Antik- & Flohmarkt statt. Auf weitläufigen Außenflächen und in den alten Fabrikhallen kann hier nach Herzenslust gestöbert, gesammelt und gefeilscht werden.

Kulinarische Schmankerl:

In Wien gibt es unzählige Wochenmärkte und Bauernmärkte, die Lebensmittel und sonstige Spezialitäten frisch und kostengünstig verkaufen. In dieser Übersicht sind die wichtigsten, aber auch unbekanntere Märkte aufgelistet.

Wie wär’s mit Frühstücksgenuss, ohne das Haus verlassen zu müssen? Der Lieferdienst Hausbrot.at bringt in Wien frisches Brot, Gebäck und Süßes direkt an die eigene Wohnungstür. Und so funktioniert’s.

Vor allem am Wochenende bietet sich ein entspannter Brunch mit der Familie oder Freunden an. Von traditionell bis exotisch, Wien hat diesbezüglich einiges zu bieten. Wir wissen, wo es das beste Frühstück der Stadt gibt, denn wir haben uns durch Wiens Brunch-Angebot getestet. Auch in der Brunch-Map findet ihr alle Lokale, die bereits getestet wurden.

Für Cineasten:

Wir haben die Kino-Starts der aktuellen Woche im Überblick.

Kultur-Tipps:

Das “Voice Mania”-Konzertfestival geht heuer zum 22. Mal über die Bühne. Bis 1. Dezember finden im Theater am Spittelberg Konzerte und Workshops statt.

Im Technischen Museum Wien ist die Schau “Special Effects” zu sehen. Dabei werden unter dem Motto “es darf gespielt werden” Einblicke in die eindruckvoll geräumige Trickkiste der Filmindustrie gegeben.

Bis 12. Jänner 2020 findet die Kunst-Installation “In october 2019 I listened to animals imitating humans” im Kunst Haus Wien statt. Es ist die erste museale Ausstellung des Künstlers Martin Roth, der im Juni 2019 unerwartet gestorben ist.

Freunde der klassischen Musik können in Wien auf echten Wegen virtuelle Touren mit den Komponisten machen. Dabei werden Bose Frames und eine spezielle App benötigt. Hier mehr Infos dazu.

Bis Jänner 2020 können in der Albertina an die 200 Werke des Renaissancemeisters Albert Dürer im Rahmen der neuen Schau bestaunt werden.

Noch bis 26. Jänner 2020 laufen die beiden Ausstellungen “Heldenplatz ’29” und “Otto Felix Kanitz” im Waschsalon Karl-Marx-Hof in Wien. Es gibt zahlreiche Sonder- und Themenführungen.

Im Literaturmuseum Wien läuft noch bis 16. Februar 2020 die Ausstellung “Wien – Eine Stadt im Spiegel der Literatur”. Die Sonderschau präsentiert Schwerpunkte aus der Zeit nach 1945.

Wien strotzt nur so vor Museen, eine gewaltige Bandbreite an Dauer- und Sonderausstellungen wird kulturbegeisterten Besuchern dabei geboten. Sehr praktisch und zugleich zuvorkommen: Bei einer Vielzahl der Museen ist unter gewissen Voraussetzungen ein freier Eintritt möglich. Hier eine ausführliche Übersicht über das Angebot

Für Sportliche:

Am 10. November steigt der SIE+ER Lauf im Wiener Prater. Dabei stellen sich Laufpaare in sieben Wertungskategorien ihrer gemeinsamen Challenge.

Ab sofort kann man auch in der Wiener City ordentlich in die Pedale treten: Mit der Eröffnung des “The Ring Studio 1010” ist die SuperCycle-Familie erneut gewachsen.

86 Mountainbike-, Trekking- und Single-Trails sorgen im Wienerwald für ein spitzen Angebot für alle Mountainbiker.

Nicht nur bei schönem Wetter gilt: Raus aus dem Haus und rein in die Laufschuhe. Ob für den perfekten Beach-Body, nächsten (Halb-)Marathon oder einfach nur, um von der Couch loszukommen. Wir haben die besten Laufrouten in Wien zusammengesucht

An weniger schönen Tagen bieten die Wiener Hallenbäder mit warmen Schwimmbecken, Sauna und Sonnenbad Möglichkeiten, sich aufzuwärmen. Wir haben alle Hallenbäder Wiens mit Öffnungszeiten und Sonderleistungen aufgelistet

Vintage-Tipps:

Mit den beliebten Kanaltouren, einer Filmausstellung und anderen Highlights bietet Wien Kanal dem Filmklassiker “Der Dritte Mann” im Jubiläumsjahr am Karlsplatz eine große Bühne.

Die Ausstellung “Erinnern im Innern” gibt es bereits seit längerem im Wiener Flakturm. Ab sofort besteht auch die Möglichkeit, an zwei Tagen pro Woche an Führungen mit einem fachkundigen Historiker teilzunehmen. Mehr Infos dazu hier

(Letztes Update: 08.11.19; Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wohin am Wochenende? Freizeit-Tipps für Wien und Umgebung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen