AA

Wochenendtermine in Bludenz

Blumenwanderung
Blumenwanderung ©Stadt Bludenz
Bludenz. Am kommenden Wochenende, Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. Mai 2016, finden in Bludenz nachstehende Veranstaltungen statt:

27. Mai, 10.15 Uhr Geführter Stadtrundgang mit Besichtigung Turm von St. Laurentius mit Schloss Gayenhofen. Teilnehmer: mind. 5 Personen, Teilnahme kostenlos, Treffpunkt Tourismusbüro, Rathausgasse 5. Infos: Tel. 05552 63621 261

27. Mai, 14.30 – 16.30 Uhr Trauercafé Trauer – Zeit – Raum: Hospiz Vorarlberg lädt zum Trauercafé. Betreutes Wohnen, Spitalgasse 10. Eine Initiative von Hospiz Vorarlberg in Kooperation mit Stadt Bludenz und der Pfarre Heilig Kreuz. Infos: Hospiz Vorarlberg, Tel. 05552 200 1100, www.hospiz-vorarlberg.at

28 . Mai, 8 – 12 Uhr Stadt & Land Markt: Frische- und Wochenmarkt in der Altstadt/Innenstadt

28. Mai, 9 Uhr Geführte Ganztagswanderung zum Hohen Fraßen. Die Wanderung auf den Hohen Fraßen führt auf einen Gipfel unter 2.000 m mit einem gewaltigen 360o Panoramarundblick. Wanderroute: Muttersberg – Tiefenseesattel – Hoher Fraßen (1.979 m) – Fraßenhütte – Muttersberg. Gehzeit: ca. 6 Stunden (inkl. Rast), Teilnahmegebühr: EUR 10,00 pro Teilnehmer, mind. zwei Teilnehmer. Kostenlose Teilnahme für Gäste mit der Alpenstadt Bludenz Card. Anmeldung bis zum Vortag um 17.00 Uhr bei BergAktiv Brandnertal, Tel. 0664 88511271

29. Mai, 7 – 19 Uhr Floh- & Trödelmarkt des FC Rätia Bludenz, Sparkassen-Sportarena (Stadion Unterstein): Das Stadion Bludenz wird beim Bludenzer Flohmarkt zum Gebrauchtwarenparadies. Aussteller aus ganz Vorarlberg und dem Bodenseeraum stellen ihre Waren aus. Infos: FC Fohrenburger Rätia Bludenz, Werner Burtscher, Tel. 0699 116 74 343, werner.burtscher@vol.at

29 . Mai, 9 – 17 Uhr Freilandschau des V11 Spezialrassekleintier-zuchtvereines Bludenz, Vereinsheim bei der Villa K, Jellerstraße: Ziel der Züchter ist es, die Rassevielfalt der Kleintiere zu erhalten, aber auch die angeforderten Rassemerkmale zu verbessern und in den Zuchtstämmen zu festigen. Der Öffentlichkeit soll der artgerechte Umgang mit dem Geschöpf Tier sowie deren artgerechte Haltung nahe gebracht werden. Die Schau findet bei schönem Wetter statt. Infos: V11 Spezialrassekleintierzuchtverein Bludenz, Andrea Gössinger, Tel. 0664 20 80 067

29. Mai, 10.30 – 12.30 Uhr Vorarlberger Umweltwoche. Blumenwanderung zu den Bödner Magerwiesen oberhalb von Braz mit Wanderführer Josef Gantner. Treffpunkt Haltestelle Gasthof Rössle, Braz. Anmeldungen: office@alpenverein-vlbg.at, www.umwelt.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Wochenendtermine in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen