AA

WM geht in entscheidende Phase

Die Fußball-Weltmeisterschaft startet am Samstag mit zwei Achtelfinalpartien in ihre entscheidende Phase.

Gastgeber Deutschland trifft um 17:00 Uhr in München auf Schweden, im zweiten Achtelfinale stehen einander um 21:00 Uhr in Leipzig Topfavorit Argentinien und Mexiko gegenüber.

Mit Ausnahme Tschechiens haben sich alle aussichtsreichen Kandidaten auf den WM-Titel für die erste K.o-Runde qualifiziert. Auf dem Weg ins WM-Finale am 9. Juli in Berlin darf sich allerdings kein Team mehr Fehler erlauben, eine Niederlage ist gleichbedeutend mit dem WM-Aus.

Titelverteidiger Brasilien bekommt es erst am Dienstag mit WM- Debütant Ghana zu tun, die großen Schlager steigen am Sonntag mit Portugal gegen die Niederlande und am Dienstag mit Spanien gegen Frankreich. Die weiteren Achtelfinali bestreiten England und Ecuador, Italien und Australien sowie die Schweiz und die Ukraine.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball-WM 2006
  • WM geht in entscheidende Phase
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen