Winterwanderung in Schetteregg

Schetteregg
Schetteregg ©Roswitha Böhler/Cornelia Breuß
Winterwanderung in der Vorsäßlandschaft von Egg-Schetteregg Nach etlichen Wetter und Corona - bedingten Absagen in den letzten Jahren war es 2022 endlich soweit.
Winterwanderung

Acht wetterfeste Kneippianer trotzten dem Wind, der aus dem fernen Marocco feinen Saharastaub mit brachte. Aber keine Angst, der Gruß aus Staub aus der Wüste, der den hohen Atlas und viele tausend Kilometer 0hne CO2 Ausstoß hinter sich gelassen hat, ist ein ausgezeichneter Dünger. So wurde die wunderschöne Landschaft in orangefarbenes Licht getaucht.

Wir machten uns auf den Weg von Schetteregg-Amagmach über die Obere und Untere Falzalpe nach Hammeratsberg und wieder zurück nach Schetteregg. Nach gut 2 Stunden Wanderzeit und unwesentlicher Höhenunterschied.  Mit zeitweisen leichten Regen und durch den Wind war es doch recht kühl .

Im Schetteregger Hof konnten wir uns wieder aufwärmen und wurden mit feinen Speisen verwöhnt. Am späteren Nachmittag ging es mit dem Bus wieder zurück nach Schwarzach. Ein herzliches Dankeschön an unsere Obfrau Roswitha für die Organisation der Winterwanderung.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Winterwanderung in Schetteregg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen