Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Winterwanderung Hochkrumbach (Salober) zum Körbersee

Winterwanderung zum Körbersee
Winterwanderung zum Körbersee

Bei herrlichem Winterwetter, wenn auch kühl, aber blauem Himmel, konnte der Seniorenbund Bregenzerwald die diesjährige Winterwanderung durchführen. Überwiegend mit den öffentlichen Bussen trafen die Teilnehmer am Saloberparkplatz ein. Auch Landesobmann Dr. Gottfried Feurstein erfreute uns mit seiner Teilnahme. Auf dem vorzüglich präparierten Schneeweg ging die Wanderung dann bei guter Stimmung in Richtung Körbersee. Im Hotel Körbersee wurde Mittagspause gemacht. In diesem Zusammengang gilt es auch ein Lob für die gute Küche und flotte Bedienung auszusprechen. Nach einem gemütlichen Hock war es dann wieder Zeit aufzubrechen für den Heimweg. Ein Teil der Wanderer machte den Weg wieder zurück zur Saloberhöhe, einige unternehmen den direkten Abstieg nach Schröcken und gönnten sich noch eine kurze Rast im Hotel Tannberg bis zum Eintreffen des Busses. Die Wanderung war wieder ein voller Genuss und die herrliche, schneebedeckte Bergwelt zog immer wieder unsere Blicke an. Ca. 90 Seniorinnen und Senioren nahmen an der Wanderung teil. BO Franz Wolf gilt der Dank für die Organisation.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Winterwanderung Hochkrumbach (Salober) zum Körbersee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen