Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Winterliche Fahrt des PVÖ Mäder ins "Faschingskaffee“ nach Scheidegg

Winterliche Fahrt des PVÖ Mäder ins "Faschingskaffee“ nach Scheidegg.
Winterliche Fahrt des PVÖ Mäder ins "Faschingskaffee“ nach Scheidegg. ©PVÖ
Bei leichtem Schneefall und grauem Himmel ging die Fahrt ins tiefverschneite Scheidegg zum "Faschingskaffee".

Das über 200 Jahre alte Haus wird geführt von Margit & Fehl.

Im geschichtsträchtigen Haus wurde fast nichts verändert, so sind die alten Stuben und Schlafzimmer zu gemütlichen Kaffeehausräumlichkeiten umgewandelt worden. Sehenswert sind die alten Lampen, Gardinen und Bilder, die steile Treppe und der kleine Laden, gefüllt mit besonderen Teesorten, Handarbeiten, Dekoratives für den Garten aus Ton und Blech, einfach sehenswert.

Der Kaffee wurde serviert in kleinen oder großen Schalen, die Kuchen und Torten waren vom Feinsten, natürlich hausgemacht. Trotz kaltem Wind und eisiger Kälte wagten die “Mutigen” einen Spaziergang. Um 17 Uhr traten 49 zufriedene Mitglieder des Pensionistenverbandes die Heimreise an. Ein herzliches Dankeschön unserer Obfrau Brigitte Scholz für die tolle Organisation. Es war ein wunderschöner Nachmittag.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Winterliche Fahrt des PVÖ Mäder ins "Faschingskaffee“ nach Scheidegg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen