AA

Wintereinbruch im Oktober - Rodelzeit in Furx

Die Kusinen Johanna und Laurin vergnügen sich beim Rodeln in Furx mit ihren Mamas und Großeltern.
Die Kusinen Johanna und Laurin vergnügen sich beim Rodeln in Furx mit ihren Mamas und Großeltern. ©Monika Kathan
Furx/Zwischenwasser. (kam) So früh wie kaum jemals zuvor hat der Winter heuer bereits am vergangenen letzten Oktoberwochenende im ganzen Ländle bis ins Tal Einzug gehalten.
Rodelspaß in Furx

So auch in Furx, wo in der Nacht von Samstag auf Sonntag genug Schnee gefallen ist, damit sich diese Woche viele Familien beim Rodeln vergnügen können.

Die Natur ist jedoch noch nicht so weit fortgeschritten und hat sich bei weitem noch nicht auf den „Winterschlaf“ vorbereitet. Die meisten Bäume und Sträucher tragen noch ihr ganzes Herbstkleid. Bei aller Freude der Kinder und Schneebegeisterter über den ausgiebigen Schneefall, wäre es doch schade, wenn ein großer Teil der bunten Herbstwochen in diesem Jahr von Mutter Natur einfach übergangen würde.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wintereinbruch im Oktober - Rodelzeit in Furx
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen