Winter: "Gallus 1" 300-mal im Einsatz

"Gallus 1" in der Luft.
"Gallus 1" in der Luft. ©Flugrettung Vorarlberg/Huber-Images
Zürs - Mit Abschluss der Wintersaison beendet auch der in Zürs stationierte Hubschrauber "Gallus 1" seinen Dienst. Der Notarzthubschrauber war in dieser Saison über 300-mal im Einsatz.

Auch im Jahr zuvor hob “Gallus 1” etwa zu gleich vielen Einsätzen ab.  Am meisten war der Hubschrauber im Pistenbereich unterwegs, die Lawineneinsätze haben sich dieses Jahr verringert, teilt die Flugrettung Vorarlberg mit.

Die Piloten und Hubschrauber wurden von Wucher Helicopter und Heli Ambulance Team zur Verfügung gestellt. Die Vorarlberger Bergrettung stellte Flugarzt und den Flugretter.

VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Winter: "Gallus 1" 300-mal im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen