Winkler-Betriebsübergabe in Götzis

Götzis - Der Glaskuppelsaal im Götzner Wirtschaftspark bildete das perfekte Ambiente für ein Fest der besonderen Art.

Gefeiert wurden zwei Anlässe: Zum einen feierte Ernst Winkler seinen 60. Geburtstag, zum anderen übergab der Seniorchef gemeinsam mit Gattin Veronika seinen Malerbetrieb und die Pulverbeschichtung im Rahmen einer feierlichen Betriebsübergabe in die Hände ihres Sohnes Marco.

Zu den Gratulanten zählten neben den Familienmitgliedern und Mitarbeitern auch Freunde und Kunden des Traditionsunternehmens. So überbrachte etwa Bürgermeister Fritz Maierhofer die Glückwünsche der Gemeinde Koblach, Amtskollege Thomas Pinter war für die Gemeinde Meiningen vor Ort. Im vom „Bunta Lada” in Altach perfekt dekorierten Saal genoss neben Markus Hoch (Bachmann Electronic) auch Oliver Amann (Amann-Girbach) die Delikatessen von Seidl Catering, Frank Schleinitz (Sparkasse) lauschte ebenso den Anekdoten von Kabarettist Stefan Vögel wie auch Heinz Kühne (Raiba) und auch Bernhard Themessl (Nationalratsabgeordneter) freute sich über einen von Silvia Schläffer perfekt organisierten und von Günter Oberscheider charmant moderierten Abend.

Wichtiger Bestandteil des Festes war auch die Ehrung langjähriger Mitarbeiter: Hans Mertlitz, Mitarbeiter der ersten Stunde, Christoph Fend und Markus Schläffer wurden für ihren jahrzehntelangen Einsatz für das Familienunternehmen ausgezeichnet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Winkler-Betriebsübergabe in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen