AA

Wing Tsun für Jugendliche

Wing Tsun Trainer Mario Janisch schulte die Jugendlichen in Abwehrtechniken
Wing Tsun Trainer Mario Janisch schulte die Jugendlichen in Abwehrtechniken
Bregenz. Aus einem abwechslungsreichen Programm können Jugendliche an mehreren  Samstagabenden bei „chill’n’move“ in der Sporthalle Weidach wählen.
„chill’n’move“

 

So wurde kürzlich ein Selbstverteidigungskurs geleitet von Mario Janisch, einem der erfahrensten Vorarlberger Kampsporttrainer aus Bregenz, der bereits seit 26 Jahren unterrichtet, für die Bregenzer Jugendlichen abgehalten. Mit einfachen Techniken wurden die Jugendlichen in die Wing Tsun Selbstverteidigung eingeführt.  Die ausgeklügelten Bewegungen führen zum bewussten Umgang mit dem Körper und mit Emotionen wie Angst, Wut und Zorn. Die erlernte Fähigkeit, sich in gefährlichen Situationen mit einem wirksamen Verteidigungskonzept einem Angreifer gegenüber durchsetzen zu können, erzeugt ein starkes Selbstbewusstsein, wodurch die Jugendlichen auch im alltäglichen Leben profitieren können. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Wing Tsun für Jugendliche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen