AA

Windows 10 ausgeliefert: Das sagt der Computer-Experte

Microsoft hat Windows 10 endlich zum Download bereit gestellt.
Microsoft hat Windows 10 endlich zum Download bereit gestellt. ©EPA
Insgesamt sei Microsoft der Wurf durchaus gelungen, findet Volker Briegleb vom Computer-Magazin c't. Die Version Windows 9 wurde aus PR-Gründen ausgelassen. Seit Mittwochmorgen können Nutzer des Microsoft-Betriebssystems ihre Rechner auf die neue Version Windows 10 updaten.

In 190 Ländern weltweit wurde ein Gratis-Download für Nutzer von Windows 7 und 8.1 freigeschaltet, für den Anwender sich registrieren können, sagt Alexander Stüger, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Microsoft. “Windows 10 wird in den ersten 12 Monaten ab heute, für alle Geräte, die auf Windows 7 oder Windows 8, bzw. 8.1 laufen, kostenlos sein. Um eben hier, eigentlich allen Anwendern, die auf diesen Systemen aufbauen, diesen Schritt möglichst einfach zu machen.”

Gesichtserkennung

Zu den Neuerungen sollen, unter anderem, eine verbesserte Suchfunktion, der System-Login per Gesichtserkennung, schnelleres Browsen und vor allem – ein vereinfachtes Interface zählen.Denn gerade über das hatten sich Nutzer des Vorgängers Windows 8 beschwert, die das vertraute Windows-Startmenü vermisst hatten. Die Version Windows 9 wurde aus PR-Gründen ausgelassen – auch um damit zu signalisieren, dass Windows 10 eine neue Ära einläuten soll. Wobei der Softwareriese dazu in vielen Bereichen erst mal zur Konkurrenz aufschließen musste.

“Cortana”: Pendant zu “Siri” und “Google Now”

Bei der sogenannten digitalen Assistentin “Cortana” etwa. Die kennen viele Apple- und Android-User schon seit längerem – als “Siri” oder “Google Now”. Insgesamt sei Microsoft der Wurf aber durchaus gelungen, findet Volker Briegleb vom Computer-Magazin c’t.

“Keiner erfindet das Rad neu”

“Ich glaube, dass keiner von den großen Systemherstellern da das Rad neu erfindet. Die inspirieren sich immer alle gegenseitig. Und das ist auch gut so, weil jeder macht da mal in einem bestimmten Punkt etwas besonders gut. Und wenn die anderen dass dann in ihre Systeme aufnehmen. Und da wird sich Microsoft sicherlich auch von Apple inspiriert haben lassen – andersrum aber auch.”

Nutzer, die auf die neue Windows-Version wechseln wollen, müssen den Download per App reservieren. Windows 10 wird dann heruntergeladen, sobald es verfügbar ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Windows 10 ausgeliefert: Das sagt der Computer-Experte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen