Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Windel ade“

Wann ist der richtige Zeitpunkt, dass ein Kleinkind lernt, zumindest tagsüber ohne Windel auszukommen?

In der Reihe „Mutter/Vater sein in Nenzing“ lädt die Marktgemeinde am Montag, 9. April, um 9 Uhr zu einem Vortrag ins Kinderhaus. Diplom-Gesundheits- und Krankenpflegerin Karoline Strolz gibt Tipps und Ideen, wie dieser Prozess gut gelingen kann. Um Voranmeldung wird gebeten (Gerlinde Sammer, Tel. 05525/62215-109 oder per E-Mail unter gerlinde.sammer@nenzing.at).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „Windel ade“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen