Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

WildundWeiberbar mit Gisula Tscharner am 12. September von 1000 ? 1400 Uhr in Ludesch,

Gisula Tscharner
Gisula Tscharner ©Hans Bösch

in der Schweiz ein Muss, heuer das erstmals in Vorarlberg
Etwas Geheimnisvolles trinken, sich wildsinnlich verpflegen –
Flüssige und bissige Köstlichkeiten aus freier Wildbahn –
Wildpflanzen, welche zur Situation passen, zu Zeit und Ort.
Schauen, Kosten, Staunen, Schmunzeln, Genießen, Austauschen.
Gute Schuhe und Kleider; es geht weder weit noch aufwärts, aber selten auf Wegen, und bei jedem Wetter in Ludesch.
Kosten: 35.- Euro/Person, inkl. wilder Mittagsschmaus. Infos/Anmeldung: Bis spätestens 6.Sept. 2010, 20.00 Uhr bei Renate Larcher, Gesundheits- und Krankenpflegeverein Ludesch, Tel. 0043(0)/664-73788521 oder renate.larcher@aon.at
Maximal 25 Personen, Plätze sind noch frei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • WildundWeiberbar mit Gisula Tscharner am 12. September von 1000 ? 1400 Uhr in Ludesch,
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen