AA

Wildpark: Spendenaktion für neuen Monarchie-Esel

Hier noch ein Bild von der Eselstute Sissy mit dem Jungesel.
Hier noch ein Bild von der Eselstute Sissy mit dem Jungesel. ©Helmut Köck
Feldkirch. (koe) Das Wildparkteam möchte sich herzlich für die Anteilnahme nach dem Tod der trächtigen Eselstute „Sissy“ in den Social Medien bedanken. Das Tier ist aufgrund falscher Fütterung durch Besucher verendet. 

Damit der Esel „Franz„ nicht alleine bleibt, wird gerade versucht, eine neue Eselsstute zu besorgen. Ein solches Tier kostet 2.000 bis 2.500 Euro, da es sich um eine sehr seltene Rasse handelt. Fall sie den Wildpark bei diesem Vorhaben unterstützen möchten, können sie folgendes Spendenkonto verwenden:

Wildpark Feldkirch
IBAN: AT37 2060 4031 0115 2217, BIC: SPFKAT2BXXX
Verwendungszweck: Esel

Kiosk
Der Wildpark-Kiosk ist seit Februar von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr wieder geöffnet. Bis zum Beginn der Hauptsaison im Mai bleibt aber der Kiosk am Montag und Dienstag geschlossen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Wildpark: Spendenaktion für neuen Monarchie-Esel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen