Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wildcats sicherten sich Finaleinzug

Freude bei den Wildcats über den Finaleinzug
Freude bei den Wildcats über den Finaleinzug ©Michael Mäser
Die Lustenauer Eishockey-Ladies zogen ins Finale der DEBL2 ein.

Lustenau. Mit zwei Auswärtsspielen in Villach bei der Spielgemeinschaft Gipsy Girls/KEHV endete für die Vorarlberger Hockeydamen der Wildcats Lustenau am vergangenen Wochenende der Grunddurchgang in der zweiten österreichischen Damen Eishockey Bundesliga – und dies äußerst erfolgreich. 

Erfolg in der Overtime

Bereits im ersten Spiel starteten die Wildcats motiviert in die Partie gegen die Kärntner Damen. Aber auch die Hausherrinnen mit tollen Möglichkeiten und so in der 15. Minute auch mit der 1:0 Führung. Die Lustenauer Damen aber wenig beeindruckt, machten weiter Druck und in der 26. Minute netzte Lea Gehrer zum 1:1 Ausgleich ein. Die erneute Führung der Gipsy Girls konnte dann erneut Lea Gehrer ausgleichen und am Ende musste die Entscheidung in der Overtime fallen. Und hier ließen sich die Wildcats nicht lange bitten – nach 56 Sekunden sorgte Lea Gehrer mit ihrem Hattrick für den Erfolg der Vorarlberger Damen. 

Finale gegen Titelverteidiger 

Mit dem Sieg im ersten Spiel sicherten sich Dietrich und Co. bereits den Einzug ins Finale der DEBL2 und wollten mit einem weiteren Erfolg noch Platz eins erobern. Doch im zweiten Spiel gegen die Kärntner Damen lief bei den Vorarlberger Ladies nicht mehr viel zusammen. Die Gastgeberinnen immer etwas schneller und so mussten sich die Wildcats am Ende mit 0:4 geschlagen geben. Trotz dieser Niederlage, überwog bei den Ländle Ladies die Freude über den Finaleinzug und hier geht es für das Team rund um Trainer Yan Hois gegen den Titelverteidiger – die Red Angels aus Innsbruck. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Wildcats sicherten sich Finaleinzug
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen