AA

WIGE besichtigt Naturprodukte Flatz

Klaus und Judith Flatz luden in ihr Naturproduktegeschäft
Klaus und Judith Flatz luden in ihr Naturproduktegeschäft ©Andrea Fritz-Pinggera
Die Wirtschaftsgemeinschaft Hard nahm kürzlich die Einladung von Klaus und Judith Flatz an, hinter die Kulissen des Naturprodukteproduzenten zu blicken.
Mehr Fotos der Flatz-Besichtigung

In dem traditionellen Familienbetrieb werden naturnah aufgezogene und stressfrei geschlachtete Puten in Form von Braten, Filet, Schnitzel, Braten oder als Wurstspezialitäten angeboten. Bekannt ist der beliebte Naturprodukteladen in der Landstraße auch für die hausgemachten Nudeln. Die  WIGE-Mitglieder, darunter Renato Schneider (Strolz), Ruth Kucera-Dörler, Reinhard und Brigitte Jochum, die WIGE-Vorstandsmitglieder Günther Kolb und Stephan Schrott, Dachdecker Horst Schaffer mit Ehefrau Andrea und viele andere erhielten aufschlussreiche Informatioen über den Naturproduktebetrieb Flatz.

Traditionsbetrieb mit Innovation

Seit 1988 bewirtschaftet das Paar den traditionellen “Jennyhof“ in Hard und hat diesen einstigen Milchwirtschaftsbetrieb auf Mutterkuhhaltung und Putenzucht umgestellt, um hochwertige Lebensmittel herzustellen. Bei der Aufzucht der Puten wird auf ausreichend Platz und Einstreu und den Auslauf der Tiere im Freien bei trockener Witterung geachtet. Gentechnikfreie Futtermittel und keine Wachstumsförderer und Antibiotika verstehen sich von selbst. Klaus Flatz: „Das etwas langsamere Wachstum bewirkt eine bessere Fleischqualität. Die Verarbeitung von unserem Rind- und Putenfleisch erfolgt direkt am Hof. Transportwege werden so auf ein Minimum reduziert“. Die fachmännische Veredelung von Frischfleisch zu Wurst- und Selchspezialitäten wird von  der LändleMetzg Schöch vorgenommen.

Neu ausgebautes Naturproduktelädele

Der 2010 ausgebaute und neu eröffnete Naturprodukteladen mit den vielen Spezereien sieht aus wie die große Ausgabe des sympathischen Kaufladens aus der Kinderzeit. Übersichtliche Regale, gefüllt mit Köstlichkeiten aus eigener und fremder Produktion, Frischem und Süßem und vielem mehr haben ein großes Stammklientel gefunden.

Feine Nudelspezialitäten

Hergestellt werden Dinkelnudeln, Nudeln aus Hartweizengrieß oder Roggen, eine begehrte Spezialität sind die Dinkelnudeln nach Hildegard. Von ausgewählten Partnerbetrieben feilgeboten werden Freilandeier, Brot und Gebäck von der Bäckerei Gunz in Hörbranz, Bio-Obst- und Gemüse, Käsespezialitäten von Vorarlberger Sennereien Pastasaucen,, Pesti, Antipasti, Senf und Co.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • WIGE besichtigt Naturprodukte Flatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen