Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Polizisten retten in Favoriten gefundenen Wildvogel

Die Polizisten mit dem gefundenen Küken, um das sie sich kümmerten
Die Polizisten mit dem gefundenen Küken, um das sie sich kümmerten ©LPD Wien
Dienstagmittag sahen sich Polizisten in Wien-Favoriten mit einer ungewöhnlichen Aufgabe konfrontiert: Ein Passant brachte einen jungen Vogel auf die Wachstube, den er gefunden hatte.

Ein Mann übergab Beamten der Polizeiinspektion Keplergasse am Dienstag gegen 12:30 Uhr einen jungen Vogel und gab an, dass er diesen in der Herzgasse in Wien-Favoriten am Gehsteig sitzend aufgefunden hatte.

Wildvogel-Küken von Polizei versorgt

Das Küken machte auf die Beamten einen lethargischen und dehydrierten Eindruck, weshalb sie ihn mittels rasch organisierter, handelsüblicher Spritze mit Wasser versorgten. Anschließend brachten sie den mutmaßlichen Turmfalken zur Wiener Wildtierstation (MA 49).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • Wiener Polizisten retten in Favoriten gefundenen Wildvogel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen