Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Polizei nimmt Drogenkurier in eigener Wohnung fest

Die Wiener Polizei schnappte einen mutmaßlichen Drogenkurier
Die Wiener Polizei schnappte einen mutmaßlichen Drogenkurier ©APA (Sujet)
Der Wiener Polizei ist es gelungen, einem 39-jährigen Mann das Handwerk zu legen, der als Drogenkurier tätig gewesen sein soll.

Ermittler des Landeskriminalamtes sind im Zuge intensiver Ermittlungen auf einen 39-jährigen gebürtigen Nigerianer aufmerksam geworden. Dabei stellte sich heraus, dass der Beschuldigte als Drogenkurier fungiert.

Festnahme von Drogenkurier: Kokain in Wohnung entdeckt

Am Montagvormittag kam es anhand einer staatsanwaltschaftlichen Anordnung zu einer Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen in der Quellenstraße. Dabei konnten die Beamten den 39-Jährigen vor Ort festnehmen. In zwei Socken im Wäschekorb fanden die Polizisten 206 Gramm Kokain.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wiener Polizei nimmt Drogenkurier in eigener Wohnung fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen