Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien: Weniger Menschen im August ohne Job

Die Arbeitslosigkeit in Wien ging im August weiter zurück.
Die Arbeitslosigkeit in Wien ging im August weiter zurück. ©APA (Sujet)
Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren in Wien im August um fünf Prozent weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Vor allem junge Menschen fanden eine Beschäftigung.

Die Arbeitslosigkeit in Wien ist weiter zurückgegangen. Im August waren 111.362 Personen als arbeitslos vorgemerkt - ein Rückgang um 4,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie das AMS Wien am Montag mitteilte. Gleichzeitig sanken die Zahl der Schulungsteilnehmer um 8,7 Prozent auf 21.274. Das ergibt in Summe ein Minus von 5 Prozent.

Arbeitslosigkeit: Rückgang in Wien um 5 Prozent

Profitiert von dieser Entwicklung haben vor allem junge Menschen. Die Zahl der betroffenen Unter-25-Jährigen ging demnach um 12,1 Prozent zurück. Bei den Über-50-Jährigen gab es hingegen sogar einen Anstieg von 0,3 Prozent.

Nach wichtigen Branchen betrachtet, ist die Arbeitslosigkeit im August in der Warenproduktion um 4,3 Prozent zurückgegangen, in Hotellerie und Gastronomie um 4,9 Prozent, im Einzelhandel um 5,3 Prozent und im Bau um 6,4 Prozent. Die Zahl der offenen Stellen, die die Wiener Unternehmen dem AMS zur Besetzung gemeldet haben, war um 13,6 Prozent höher als vor einem Jahr.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wien: Weniger Menschen im August ohne Job
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen