Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Landstraße: Radfahrer prallte gegen Autotür

Bei dem Unfall zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu,.
Bei dem Unfall zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu,. ©APA (Sujet)
Eine Pkw-Lenkerin übersah am Donnerstag beim Öffnen der Autotür einen Radfahrer.

Eine 61-jährige Autolenkerin parkte am 7. November gegen 18.20 Uhr ihren Pkw am rechten Fahrbahnrand der Hinteren Zollamtsstraße in Wien-Landstraße ein. Zeitgleich fuhr ein 22-jähriger Radfahrer laut eigenen Angaben zwischen der Fahrzeugkolonne und den parkenden Fahrzeugen.

Als die 61-jährige Frau ihre Autotüre öffnete, prallte der Radfahrer dagegen und kam zu Sturz. Der Radfahrer war dunkel gekleidet und fuhr ohne Beleuchtung. Die Frau gab an, den Mann nicht gesehen zu haben. Der 22- Jährige wurde leicht verletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 3. Bezirk
  • Wien-Landstraße: Radfahrer prallte gegen Autotür
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen