„Wies'n-Gaudi“ am Sportplatz

Über 400 Gäste sind gekommen um in Meiningen das Oktoberfest zu feiern.
Über 400 Gäste sind gekommen um in Meiningen das Oktoberfest zu feiern. ©Emir T. Uysal
Achtes Oktoberfest des Sportclubs aus Meiningen.
Oktoberfest in Meiningen (2018)

 Meiningen „O’zapft is“! – hieß es vergangen Samstag auf dem Sportplatz in Meiningen. Das achte Meininger Oktoberfest lud herzlichst zum Mitfeiern ein und öffnete ab 18 Uhr seine Tore! Für Speis‘ und Trank nach bayerischer Art war natürlich bestens gesorgt und der international bekannte DJ „Staub.Sepp“ aus München brachte die aktuellsten Wiesn‘-Hits direkt nach Meiningen. „Bei Weisswurst, Brezn‘ und fassfrischem Bier aus dem Masskrug feiern wir gemeinsam mit einem lauten Prosit der Gemütlichkeit, Oktoberfest ist nur einmal im Jahr“, freut sich sportlicher Leiter Simon Lehninger. Und zum Feiern gab es nicht nur das heimische Oktoberfest: Auch das Heimspiel gegen den FC Koblach konnte an diesem Tag 3:0 für sich entschieden werden.

 

Über 400 Gäste

Bei kostenlosem Eintritt waren über 400 Gäste aus nah und fern gekommen, um in Lederhosen oder Dirndl das bayrische Fest zu feiern. Es gab so einen starken Andrang, dass bereits kurz vor 21 Uhr schon Engpässe am Eingang gegeben hat und die Security eine Einlasssperre aussprach. Das tat der Stimmung in und um das Festzelt keinen Abbruch und die Besucher feierten in Tracht auch auf dem Fußballfeld. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „Wies'n-Gaudi“ am Sportplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen