Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Donaustadt: Betrunkener tritt Polizist mit Fuß ins Gesicht

Der Verdächtige verweigerte einen Alkohol-Test.
Der Verdächtige verweigerte einen Alkohol-Test. ©APA/GEORG HOCHMUTH (Themenbild)
Am Montag hielt die Polizei einen betrunkenen Randalierer in Wien-Donaustadt auf. Bei seiner Festnahme trat der Verdächtige einem Polizisten mit dem Fuß ins Gesicht.

Gegen 18.15 Uhr wurden Zeugen auf eine offbar alkoholisierten Lenker aufmerksamst. Dieser randalierte im Bereich einer Tankstelle. Als die alaramierten Polizisten eine Kontrolle durchführen wollten, versuchte der 22-Jährige, einen Beamten zu schlagen. Bei der Festnahme wehrte sich der Tatverdächtige und trat einem Polizisten dabei mit dem Fuß ins Gesicht. Außerdem verweigerte der 22-Jährige einen Alkomattest. Der 22-Jährige wurde festgenommen und mehrfach angezeigt. Der Polizist konnte seinen Dienst nicht fortsetzen und musste im Krankenhaus behandelt werden.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 22. Bezirk
  • Wien-Donaustadt: Betrunkener tritt Polizist mit Fuß ins Gesicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen