Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien 15: Mann mit Rohrzange sorgte für Großeinsatz der Polizei

Der Mann bedrohte seinen Kontrahenten mit einer Rohrzange.
Der Mann bedrohte seinen Kontrahenten mit einer Rohrzange. ©pixabay.com (Sujet)
Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei zu einem Einsatz in den Auer-Welsbach-Park alarmiert, nachdem ein 54-Jähriger mit einer Rohrzange bedroht wurde.

Am 25. März kam es gegen 16.25 Uhr im Auer-Welsbach-Park zu einem größeren Polizeieinsatz, nachdem ein Mann einen anderen mit einer Rohrzange bedroht und die Herausgabe des Mobiltelefons verlangt hatte.

Das Opfer (54) konnte unverletzt flüchten, der Tatverdächtige (39) wurde an Ort und Stelle trotz heftiger Gegenwehr festgenommen. Er befindet sich in Haft.

Vor der Festnahme hatte der 39-Jährige versucht, sich der Rohrzange zu entledigen - sie wurde in einem Gebüsch aufgefunden und sichergestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 15. Bezirk
  • Wien 15: Mann mit Rohrzange sorgte für Großeinsatz der Polizei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen