Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wieder zwei Stockerl-Plätze bei Bludenz läuft

Strahlende Sieger - die Schülerinnen und Schüler der 1./2. Klasse VS Silbertal
Strahlende Sieger - die Schülerinnen und Schüler der 1./2. Klasse VS Silbertal ©Monika Dönz-Breuß
Im Rahmen von „Bludenz läuft” fand am 15. April wieder der „VORARLBERG >>BEWEGT KINDERMARATHON“ statt, an welchem Schulklassen aus dem ganzen Bezirk teilnahmen – unter anderem auch wieder zwei Gruppen der Volksschule Silbertal.

Alle Schülerinnen und Schüler der Volksschule Silbertal trainierten für diesen Anlass im Rahmen des Schulunterrichtes mit ihrer Lehrerin Andrea Küng. Neun Schülerinnen und Schüler aus der 1./2. Klasse sowie neun Schülerinnen und Schüler aus der 3./4. Klasse stellten sich schließlich der Herausforderung. Und das Training hat sich gelohnt!

In der Wertung „Gemischte Klassen“ erreichte die 1./2. Klasse den 1. Rang beim ThöniBau Zwerg Marathon (neun teilnehmende Gruppen) und die 3./4. Klasse den 3. Rang beim Knirps Marathon (neun teilnehmende Gruppen) – welch Jubel bei den Kindern sowie den Lehrpersonen und Eltern!

Ein herzliches Dankeschön an die Lehrerinnen Andrea, Katharina und Brigitte für ihren persönlichen Einsatz, die vielen Begleitpersonen, welche im Rahmen der Großveranstaltung dafür sorgten, dass weder Kinder noch deren Jacken etc. verloren gingen, sowie an die Initiative „Vorarlberg bewegt“ des Landes Vorarlberg und die Initiatoren von „Bludenz läuft“ für die großartige Bewegung der Kinder. Es war wieder ein eindrückliches Erlebnis für alle!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wieder zwei Stockerl-Plätze bei Bludenz läuft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen