Wie werden Wörter performt?

Die Schüler der Handelsschule bekamen Profi-Tipps von Slammerin Ramona Pohn. (vorne 2. v. li.)
Die Schüler der Handelsschule bekamen Profi-Tipps von Slammerin Ramona Pohn. (vorne 2. v. li.) ©Schule
An der HAS Lustenau fand ein Poetry-Slam-Workshop mit Ramona Pohn statt.
Poetry-Slam-Workshop HAS Lustenau

Lustenau. Poetry Slams sind ein weit verbreitetes Phänomen und erfolgreicher denn je, auch hier im Ländle – aber was macht sie eigentlich aus? Wie funktionieren sie und was sagen Slammer über Ihre Kunst? Eine, die es wissen muss ist Ramona Pohn, erfolgreiche Poetry Slammerin aus Oberösterreich mit Wohnsitz in Innsbruck. Die Literaturstudentin mit einem Hang zu performativer Literatur war vor kurzem zu Gast an der Handelsschule Lustenau.

 Hier hat sie Schüler der zweiten und dritten Klasse in insgesamt sechs Unterrichtsstunden in die Geheimnisse des Poetry Slam eingeführt. Gemeinsam haben sie erarbeitet, wie Texte funktionieren, wie diese performt werden und wie wichtig es ist, Emotionen in seine Texte hineinzulegen. Organisiert wurde der Poetry-Slam-Workshop von den Lehrpersonen Kristina Hübner, Nadja Naier und David Franzoi.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Wie werden Wörter performt?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen