Wie man mit einem Wasserhahn und Geschirr Musik macht

Ein Wasserhahn und ein Glas eignen sich offenbar auch als Musikinstrumente.
Ein Wasserhahn und ein Glas eignen sich offenbar auch als Musikinstrumente. ©dpa-Zentralbild/Jochen Eckel
Wenn der Wasserhahn tropft, sind die meisten Leute von dem städnigen Geräusch genervt. Nicht so der Youtuber PI Bennett.

Der dachte sich nämlich offenbar: “Cooler Beat.” Und entwickelte den Gedanken weiter. Er stellte etwa einen Teller, ein Wasserglas oder ein Backblech unter den Hahn und schaute, wie sich das Geräusch veränderte. Am Ende mixte er alles zusammen. Herausgekommen ist ein einzigartiger Song, den oben im Video sehen und hören kann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Wie man mit einem Wasserhahn und Geschirr Musik macht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen