AA

Wichtiger Auswärtssieg für Feldkirchs Handballdamen

©Verein
Die Damen des HC Sparkasse BW Feldkirch konnten im 6. Saisonspiel einen wichtigen Auswärtssieg in Trofaiach einfahren (24:35).

Die Vorzeichen standen schlecht, konnten doch nur 8 Damenspielerinnen die Reise in die Steiermark antreten. Deshalb war man gewarnt, obwohl die Gastgeberinnen bisher nur einen Sieg gegen den Tabellenletzten Eggenburg zu Buche stehen hatten.

Zu Beginn der ersten Halbzeit tasteten sich due beiden Mannschaften noch ab und keines der beiden Teams konnte sich absetzen. Die Montfortstädterinnen glänzten an diesem Tag durch hervorragende Teamarbeit, womit ab der 10. Minute klar wurde, wer als Sieger vom Platz gehen würde. Die Feldkircherinnen zeigten sich geduldig und blitzschnell im Angriff und konzentriert unf konsequent in der Abwehr. So konnte bis zur Halbzeit eine 12:16 Führung herausgespielt werden.

In der zweiten Halbzeit zogen die blau-weißen Damen binnen acht Minuten auf 20:12 davon, ehe Trofaiach noch einmal einen 4-Tore-Lauf hinlegte. Die Feldkircherinnen gerieten zwar kurz ins Schwitzen, behielten aber einen kühlen Kopf. Mit viel Kampfgeist und konsequenter Abwehrarbeit konnte am Ende der durchaus verdiente 24:35 Sieg bejubelt werden.

Kader & Tore: Bartek, Kara; Seipelt 8, Scheidbach 7, Schneider 6, Mayer 4, Willi 3, Pericevic 3, Amann 3, Mes 1, Rederer, Stütler, Feuerstein, Nosch, Knestel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Wichtiger Auswärtssieg für Feldkirchs Handballdamen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen