Wettermann meistert Zungenbrecher

Pech, wenn der wärmste Ort in Wales gleichzeitig auch der Ort mit dem längsten Namen ist. Wettermann Liam Dutton meistert die Herausforderung allerdings souverän!

Wie lange Liam Dutton wohl dafür geübt hat? Seinen Post auf Facebook hat jedenfalls sogar Catherine Zeta-Jones geteilt.

Längster Ortsname Europas

Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch ist eine Gemeinde auf der Insel Anglesey im Nordwesten Wales, übersetzt heißt der Name laut Wikipedia: “Marienkirche (Llanfair) in einer Mulde (pwll) weißer Haseln (gwyn gyll) in der Nähe (ger) eines schnellen Wirbels (chwyrn drobwll) und der Thysiliokirche (llantysilio) bei der roten Höhle (ogo goch).” Mit ganzen 58 Buchstaben hat das Dorf damit den längsten amtlichen Ortsnamen Europas. Wer’s ausprobieren will – hier einmal in groß zum Mitsprechen:

Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Wettermann meistert Zungenbrecher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen