Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Wetten, dass..?": Abschied mit Helene Fischer und Fanta 4

Letzte "Wetten. dass ..."-Sendung steht bevor
Letzte "Wetten. dass ..."-Sendung steht bevor ©APA
Nach knapp 34 Jahren "Wetten, dass..?" ist Schluss: Am 13. Dezember verabschiedet Moderator Markus Lanz (45) mit der 215. Ausgabe in Nürnberg (20.15 Uhr, ORF eins) den TV-Klassiker "in den Ruhestand", wie das ZDF am Montag mitteilte.
Showkrise im deutschen TV
Ende von "Wetten, dass...?"
Zahlen und Fakten zur Kult-Show

Als musikalische Gäste werden die Fantastischen Vier, Schlagersängerin Helene Fischer und der Graf der Band Unheilig erwartet.

Rückblick auf drei Jahrzehnte

In der letzten Sendung gibt es laut ZDF einen Rückblick auf gut drei Jahrzehnte Showgeschichte. Lanz soll “die schönsten Wetten, die emotionalsten Momente und die größten ‘Aufreger’ der Unterhaltungsshow noch einmal Revue passieren” lassen. Die Außenwette wird von Komiker Olli Dittrich (58) moderiert. Er gehörte von Oktober 1998 bis März 2001 noch zu Zeiten von Gastgeber Thomas Gottschalk zum “Wetten, dass..?”-Ensemble.

Ex-Moderatoren nicht dabei

Welche prominenten Wettpaten bei Lanz auf der Couch sitzen werden, will das ZDF später mitteilen. Nicht dabei sind die Ex-Moderatoren Gottschalk, Frank Elstner und Wolfgang Lippert. Die Show wird eingestellt, weil die Quoten zuletzt drastisch gesunken sind.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Wetten, dass..?": Abschied mit Helene Fischer und Fanta 4
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen