West-Derby im Zeichen des Abstiegskampfes

Dario Tadic steht in der Startaufstellung
Dario Tadic steht in der Startaufstellung ©Oliver Lerch
Innsbruck - Bereits zum dritten Mal in der Saison kreuzen Innsbruck und Lustenau die Klingen. Verlieren verboten! Das gilt gleichermaßen für die Austria und auch den FC Wacker.
Innsbruck vs. Lustenau ab 18:30 Uhr
"Sky Go" Erste Liga

Beim letzten Duell am 11. Spieltag waren die Tiroler noch mitten drinnen im Kampf um den Aufstieg, doch mittlerweile wurden die Ziele nach unten korrigiert. Nach sieben Niederlagen in acht Spielen ist Wacker am unteren Ende der Tabelle angekommen, hat den Trainer ausgetauscht und kämpft um den Klassenerhalt. Im ersten Spiel unter Neo-Coach Klaus Schmidt will man zumindest die Abstiegsränge verlassen und hofft auf einen Befreiungsschlag.

Den wollen die Lustenauer, die momentan ebenfalls durch eine schwere Phase gehen, aber auch landen. Der langjährige Helgi Kolvidsson wurde Anfang Oktober nach anhaltender Erfolgslosigkeit vor die Tür gesetzt und Mladen Posavec ersetzt. Unter dem neuen Betreuer hat sich die Mannschaft zwar stabilisiert und acht Punkte in sechs Spielen geholt, dümpelt jedoch noch immer in den unteren Regionen herum. Bei einer Niederlage im West-Derby könnte man sogar auf einem Abstiegsplatz überwintern.

Zum Liveticker: FC Wacker Innsbruck vs. Austria Lustenau ab 18:30 Uhr

Tabelle

1. LASK Linz  38
2. SV Mattersburg  35
3. FC Liefering  35
4. Floridsdorfer AC 25
5. SKN St. Pölten  24
6. SV Horn  23
7. Kapfenberger SV  21
8. Austria Lustenau  21
9. FC Wacker Innsbruck  21
10. TSV Hartberg  18

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • West-Derby im Zeichen des Abstiegskampfes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen