AA

Wer kennt sich mit literarischen Lügengeschichten aus?

Das Literaturrätsel kann ab 9. Februar in der Stadtbibliothek abgeholt werden.
Das Literaturrätsel kann ab 9. Februar in der Stadtbibliothek abgeholt werden. ©Stadtbibliothek
 Das erste Literaturrätsel der Stadtbibliothek Dornbirn steht unter dem Motto „Das Blaue vom Himmel“.
Literaturrätsel Stadtbibliothek

 

Dornbirn. Wie war das nochmal mit dem lügenden Adligen oder den berühmten Geständnissen eines Hochstaplers? Wer sich mit den größten „Lügengeschichten“ der Weltliteratur auskennt, kann sein Wissen beim ersten Literaturrätsel der Stadtbibliothek Dornbirn testen. Unter dem Titel „Das Blaue vom Himmel“ stimmt das literarische Rätsel auf das Jahresthema der Stadtbibliothek „Fake: Haben Lügen kurze Beine?“ ein.

„Die Stadtbibliothek öffnet zwar kommende Woche wieder – Veranstaltungen wie Lesungen oder Workshops können aber noch nicht stattfinden. Mit dem Literaturrätsel möchten wir die Möglichkeit bieten, sich mit literarischen Werken auseinanderzusetzen und in die Welt der Bücher abzutauchen“, erzählt Cornelia Schuster, die sich das literarische Rätsel ausgedacht hat. Und das ist ganz schön knifflig – hinter 20 Fragen verstecken sich Literaturklassiker, bekannte, aber auch weniger bekannte Autorinnen und Autoren und literarische Neuheiten. Immer geht es dabei um Täuschung, Lüge oder zweifelhafte Wahrheiten. In den Fragestellungen stecken viele Details, die auf die richtige oder vielleicht auch falsche Fährte führen. „Plötzlich tauchen längst vergessene Märchen wieder vor dem inneren Auge auf. Es packt uns das Fieber des Fährtensuchers. Und spannende Lektüre, auf die man von allein nie gekommen wäre, ist auch darin versteckt“, verrät Cornelia Schuster.

Mitraten und gewinnen

Das Literaturrätsel kann ab 9. Februar in der Stadtbibliothek abgeholt werden. Der Folder liegt außerdem in den Dornbirner Buchhandlungen und in einigen Kultureinrichtungen zum Mitnehmen auf. Oder man macht online mit unter https://stadtbibliothek.dornbirn.at/angebote/literaturraetsel. Unter allen richtigen Einsendungen werden fünf Büchergutscheine verlost. Abgabe- bzw. Einsendeschluss ist der 6. März 2021.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Wer kennt sich mit literarischen Lügengeschichten aus?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen