Wenn Literatur auf Musik trifft

Der Pianist Iván Kárpáti vertont das literarische Werk von Peter Reutterer.
Der Pianist Iván Kárpáti vertont das literarische Werk von Peter Reutterer. ©Veranstalter
Am 4. Oktober lädt die Musikschule zu einem besonderen Abend ins BG Dornbirn ein.

Dornbirn. „Ich werde mich vermissen…“ lautet das Motto eines literarisch musikalischen Abends, der den Festsaal des Bundesgymnasiums Dornbirn zur Konzertbühne macht. Dabei liest der österreichische Autor Peter Reutterer aus seinen Gedichten und Geschichten. Er betont Nebensächliches, blickt in die Ritzen des Alltags, überrascht mit Pointen, die manchmal satirisch Glücksmomente hervorrufen und mit besonderer Raffinesse unter die Oberfläche greifen.

Vielseitiges Programm

Iván Kárpáti verklanglicht mit viel Witz und einer Portion Sarkasmus Reutterers’ literarisches Werk. Virtuos und mit stilistischer Vielseitigkeit vertont der Pianist das Geschriebene. Die Sängerin Martina Gmeinder interpretiert das Ganze feinfühlig und erfrischend zugleich.

 

„Ich werde mich vermissen…“

Literarisch musikalischer Abend

Peter Reutterer – Text

Iván Kárpáti – Klavier

Martina Gmeinder – Mezzosopran

Festsaal des BG Dornbirn, Realschulstraße

Freitag 4. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Karten: Vorverkauf über Dornbirn Tourismus, v-ticket.at

www.musikschule.dornbirn.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Wenn Literatur auf Musik trifft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen