AA

Wenn es nur keine Hausübungen gäbe ...

Welche Lerntechniken helfen welchem Kind?
Welche Lerntechniken helfen welchem Kind? ©Pixelio
Auch wenn es sich viele Eltern und Kinder wünschen würden: Hausübungen sind eine Realität. Konflikte rund um die Schule sind in vielen Familien Alltag. Im Rahmen eines Vortrags am Donnerstag, 7. November, um 19.

30 Uhr im Wolfhaus-Dachboden referiert Lehrer Martin Türtscher über praktikable Wege Weg rund um die alltäglichen Konflikte zum Thema Hausübung. Ziel ist es, die Kinder schrittweise zu mehr Selbständigkeit anzuleiten, ihre Lernfreude zu erhalten und die Rolle der Eltern klarer zu bestimmen. Der Referent geht gerne auf Fragen ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wenn es nur keine Hausübungen gäbe ...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen