Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weltschildkrötentag am 23. Mai im Wiener Haus des Meeres: Das Programm

Sehenswert: Puppi erhält eine entspannte Massage.
Sehenswert: Puppi erhält eine entspannte Massage. ©Mario Schmid
Am 23. Mai ist der Weltschildkrötentag. Anlässlich dazu veranstaltet das Haus des Meeres in Wien einen Infotag über eine der gefährdetsten Tiergruppen überhaupt.

Der Weltschildkrötentag am 23. Mai soll das Bewusstsein dafür schärfen, dass auch Schildkröten eine gefährdete Tiergruppe sind. Auch der Panzer kann sie vor den heutigen Gefahren leider nicht mehr schützen. Anlässlich dazu veranstaltet das Haus des Meeres in Wien einen Infotag rund um Schildkröten.

Das Programm am Weltschildkrötentag im Haus des Meeres:

  • 10:45 Uhr: Fütterung im Tropenhaus
  • 12:30 Uhr: Fütterung im Krokipark
  • 15:00 Uhr: Fütterung im Tropenhaus
  • 18:00 Uhr: Meeresschildkröte Puppi bekommt eine „Wohlfühlmassage“

Der Infostand im 4. Stock kann zwischen 10:00 und 17:00 Uhr besucht werden. Dort gibt es Informationen u. a. über die Stabilität eines Schildkrötenpanzers. Auch eine Bastelstation sowie eine Rätselralley wird geboten.

Datum: 23. Mai 2019

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • Weltschildkrötentag am 23. Mai im Wiener Haus des Meeres: Das Programm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen