Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Karatekas testen für die EM

©Privat
Am kommenden Samstag wird in der Sporthalle am See zum elften Mal der Austrian Karate Championscup ausgetragen. Für die 33 Kategorien haben sich heuer insgesamt 670 Sportler aus 22 Nationen und 130 Vereinen ihre Nennungen abgegeben.
Karatekas testen für EM in Hard

Aufgrund der hohen Qualität der Sportler und der Organisation nützen auch heuer wieder sehr viele Nationalteamsportler die Gelegenheit um sich für die kommende EKF Cadets, Juniors & U21 Europameisterschaft (2.-4. Februar) in Sochi noch einmal einen großen Leistungstest zu unterziehen.

In Blickrichtung auf das kommende Großevent wird das Kräftemessen mit zahlreichen EM- und WM Medaillengewinner deshalb für die Vorarlberger Karate-Asse zu einer echten Standortbestimmung.

Nach einer erfolgreichen Nachwuchs-WM wollen sowohl Hanna Devigili vom KC Götzis in der Kategorie Kumite Cadets -54 kg als auch Marijana Maksimovic (KARATE HOFSTEIG) im Kumite Juniors +59 kg an ihren Erfolgen aus dem vergangenen Jahr anknüpfen und an ihrer Performance feilen. Die Vize-Juniorenweltmeisterin Patricia Bahledova (KC Höchst) steigt zum ersten Mal in der Altersklasse U21 in den Wettkampf ein und bereitet sich schon auf die kommenden Serie A Turniere in Guadalajara und Salzburg vor.

Neben diesen drei Sportgymnastinnen sind noch weitere 16 Vorarlberger Nachwuchsathleten am Start und geben ihre erste Talentprobe ab. Eine Helfermannschaft aus über 100 Personen aus allen 12 Mitgliedsvereinen von KARATE VORARLBERG, werden für einen reibungslosen und erfolgreichen Ablauf garantieren.

Startzeiten der Vorarlberger Sportler:

 

08:30 Uhr    Jaqueline Berger            Kata Cadets                   KC Höchst

09:40 Uhr    Patricia Bahledova          Kata U21                       KC Höchst

09:55 Uhr    Vincent Forster              Kata U21                       KARATE HOFSTEIG

10:15 Uhr    Stella Kleinekathöfer       Kumite Cadets -47 kg         KC Götzis

Vanessa Giesinger          Kumite Cadets -47 kg         KC Götzis

10:30 Uhr    Leonard Piber                Kumite Cadets -52 kg         KC Mäder

Yannick Böhler               Kumite Cadets -52 kg         KC Lustenau

10:35 Uhr    Dzenis Mujagic               Kumite Cadets -57 kg         KARATE HOFSTEIG

Hamsat Israilov              Kumite Cadets -57 kg         KC Lustenau

11:30 Uhr    Hanna Devigili                Kumite Cadets -54 kg         KC Götzis

Marina Stojic                 Kumite Cadets -54 kg         KC Dornbirn

12:30 Uhr    Adran Nigsch                 Kumite Cadets -63 kg         KC Blumenegg

12:50 Uhr    Sara Savic                     Kumite Cadets +54 kg         KC Blumenegg

13:40 Uhr    Mihael Dujic                   Kumite Juniors +76 kg         KC Dornbirn

14:55 Uhr    Marijana Maksimovic       Kumite Juniors +59 kg         KARATE HOFSTEIG

Rebecca Gehrer              Kumite Juniors +59 kg         KC Höchst

14:55 Uhr    Demirel Mujagic             Kumite Juniors -68 kg         KARATE HOFSTEIG

Mladen Ostojic               Kumite Juniors -68 kg         KARATE HOFSTEIG

18:50 Uhr    Vivien Moric                   Kumite U21 -50 kg          KC Höchst

Die klingendsten Namen des internationalen Teilnehmerfeldes:

 

  • Lora Ziller          Platz WM 2017                             Österreich
  • Funda Celo          Platz WM 2017                             Österreich
  • Kristin Wieninger          Platz WM 2017                             Österreich
  • Li Lirisman          Platz WM & 3. Platz EM 2015          Estland
  • Madeleine Schrötter Platz WM 2017                             Deutschland
  • Lisa-Marie Schaupp Platz WM 2015                             Deutschland
  • Luca Spitz Platz WM 2016                             Schweiz
  • Kol Kabash Platz EM 2015                              Schweiz
  • Kevin Kabashi Platz EM 2015                              Schweiz
  • Giuseppe Panagia Platz EM 2016                              Italien

Turnierablauf:

 

08:30 Uhr    Kata Cadets, Juniors & U21

10:15 Uhr    Kumite Cadets

14:00 Uhr    Kumite Juniors

17:00 Uhr    Kumite U21

Die Siegerehrungen finden gestaffelt im Anschluss der Bewerbe im Foyer statt!

Detaillierter Zeitplan mit allen Auslosungen und Startern finden sie unter:
https://www.sportdata.org/karate/dtm_timetables/3187.html

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard
  • Karatekas testen für die EM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen