AA

Weißer Karfreitag und -samstag

Fraxern am Karsamstag, 19. April 2014, mit einer - für die eh späte Osterzeit - ordentlichen Schneedecke.
Fraxern am Karsamstag, 19. April 2014, mit einer - für die eh späte Osterzeit - ordentlichen Schneedecke. ©Monika Kathan
Fraxern. (kam) Der April macht, was er will - und das zur Osterzeit.
Bilder: Kurzer Wintereinbruch an Karfreitag und -samstag in Fraxern 2014

Karfreitag, 18. April 2014: Kalte Temperaturen, der Regen geht allmählich in Schnee über. Nicht, wie vor einigen Tagen, als man sich morgens fragte, ‘was wirbelt denn da durch die Luft? Sind das die Kirschblüten? Kann nicht sein, dazu ist der Wind nur mäßig.’ Schon da war es ein ganz leichtes Schneegestöber. Nein, an Karfreitag ist es sofort klar: Wintertemperaturen, Winterwetter. Richtig ordentlicher Schneefall, der bis zum Karsamstagmorgen das ganze Dorf in einer weißen Schneedecke präsentiert.

Ostern? Oder doch Weihnachten?

Der Spuk hat bald ein Ende. Ein paar Sonnenstrahlen lassen den Schnee bald wegschmelzen. Die Temperaturen jedoch bleiben frisch und werden dem Osterhasen beim Eier-Verstecken nicht wirklich einheizen.

Somit: Frohe, wenn auch frische, Ostern!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Weißer Karfreitag und -samstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen