Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weiler plant Mehrgenerationenhaus

Beim KiGa Gehrenstraße soll ein neues Mehrgenerationenhaus entstehen
Beim KiGa Gehrenstraße soll ein neues Mehrgenerationenhaus entstehen ©Michael Mäser
In der Vorderlandgemeinde sollen Kinder als auch jungen Erwachsene und ältere Menschen in einem gemeinsamen Projekt eine Heimat finden.

Weiler. Gemeinsam mit Weiler Grundstücksbesitzern wird an einem sozialen Projekt gearbeitet, welches neben dem Kindergarten Gehrenstraße auch jungen Erwachsenen, die eine Startwohnung suchen und älteren Menschen, die barrierefrei wohnen möchten, Platz bietet. 

Mehr Platz für Kindergarten und Kinderbetreuung 

Vordergründig steht bei diesem Projekt das Platzproblem im Kindergarten Gehren – bereits im vergangenen Herbst war der Bedarf an Betreuungsplätzen, vor allem bei den Kleinkindern so groß, dass einige Kinder auf die Warteliste gesetzt werden mussten. „Daher freuen wir uns, dass sich neben dem Kindergarten Gehren die Möglichkeit eröffnete, mit den Grundstückseigentümern ein gemeinsames soziales Projekt umzusetzen, das zum einen drei Gruppenräume für die Kleinkindbetreuung und zum anderen den Kindern vom Kindergarten Gehren einen Mittagstisch in unmittelbarer Nähe ermöglichen soll“, freut sich auch Bürgermeister Dietmar Summer. 

Gemeinnütziger Charakter im Ortskern

Neben den Räumlichkeiten für den Kindergarten und die Kinderbetreuung soll das Gebäude einen gemeinnützigen Charakter bekommen. Daher entsteht auf dem Grundstück, das unmittelbar an den Dorfkern anschließt, ein Mehrgenerationenhaus, in welchem auch Starterwohnungen, sowie barrierefreie Einheiten entstehen sollen. „Derzeit ist das Projekt inhaltlich definiert. Die Planer arbeiten jetzt in ihren Home-Offices an dem Projekt weiter um, entsprechend der Möglichkeiten, zu einem späteren Zeitpunkt zu präsentieren“, gibt Bürgermeister Summer einen Einblick in die aktuellen Planungen. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Weiler plant Mehrgenerationenhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen