AA

Weiler macht auf Müllsünden aufmerksam

In Weiler machen die gelben Pfeile auf die Müllsünden aufmerksam
In Weiler machen die gelben Pfeile auf die Müllsünden aufmerksam ©Michael Mäser
Auch die Vorderlandgemeinde beteiligt sich an der Littering Aktion des Landes Vorarlbergs.

Weiler. Leere Dosen, Zigarettenstummel, Verpackungen, achtlos weggeworfen, gefährden Umwelt, Menschen und Tiere und beeinträchtigen zusehends die Lebensqualität in den Gemeinden des Landes. Eine landesweite Achtsamkeitskampagne soll das nun positiv verändern.

Abfall sichtbar gemacht

Seit rund vier Jahren machen verschiedene Vorarlberger Gemeinden mit großen gelben Pfeilen auf das Problem von zu vielen weggeworfenen Abfällen an Straßen, Wegen und anderen Stellen aufmerksam. Seit zwei Wochen wird auch in Weiler an öffentlichen Straßen und öffentlich zugänglichen Freiräumen herumliegender Abfall mit gelben Pfeilen deutlich sichtbar gemacht. Noch bis zum 11. Dezember soll damit die Bevölkerung auf die Problematik aufmerksam gemacht und auch das Bewusstsein für die Situation geschaffen werden. „Im Sinne der Qualität unseres Zusammenlebens und aus Rücksicht auf unsere Umwelt, bitten wir alle Weiler um Verantwortungsübernahme und Sensibilisierung des eigenen Umfeldes“, so Bürgermeister Dietmar Summer zur Littering Aktion in der Gemeinde. 

Belastung fürs Gemeindebudget 

Die Aktion soll die Umweltverschmutzung im Gemeindegebiet bewusst sichtbar machen und die Bürger anhalten ihren Müll ordnungsgemäß zu entsorgen. Dabei geht es bei der Problematik der Müllentsorgung nicht nur um eine wesentliche Umweltverschmutzung, sondern belastet auch das Budget der Gemeinden und Städte. Die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes müssen jährlich einen großen Teil ihrer Arbeit mit der Entsorgung von achtlos weggeworfenem Müll aufwenden. Der Gedanke – oder die Hoffnung – hinter den Pfeilen ist, dass manche umdenken oder sich überhaupt erst bewusst werden, welchen Schaden sie mit „Littering“ – dem achtlosen Wegwerfen – anrichten. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Weiler macht auf Müllsünden aufmerksam
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen