Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weihnachtsmarkt zugunsten Stunde des Herzens

©Marita Bitschnau
Seit Anfang Herbst laufen die Vorbereitungen für den von Tanya Wachter initiierten Weihnachtsmarkt, dessen Erlös auch in diesem Jahr wieder der Aktion Stunde des Herzens bzw. einer bedürftigen Familie zugute kommen wird.

Gemeinsam mit der Künstlerin Regina Eggler und Manuela Lerch wird derzeit noch an den letzten weihnachtlichen Accessoires gefeilt, bevor der Weihnachtsmarkt dann am Samstag, den 24. November 2012 um 15 Uhr bei der Funkenzunfthütte seine Pforten öffnet.

„So viele Menschen haben sich bereit erklärt bei dieser Aktion mitzuhelfen, mit ihren handwerklichen Fähigkeiten aber auch mit sonstiger Unterstützung“, so eine sichtlich gerührte Initiatorin. Beim Weihnachtsmarkt warten unter anderem Handgemachtes, Stilvolles und selbstgemachte Weihnachtsaccessoires auf die Besucher. „Erstmals haben wir heuer auch eine Tombola mit tollen Preisen, die von namhaften Firmen zur Verfügung gestellt wurden“ so eine sichtlich erfreute Initiatorin. Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt.

Factbox: Weihnachtsmarkt zugunsten Stunde des Herzens, Samstag 24. November 2012, von 15 bis 22 Uhr in der Funkenzunfhütte St. Anton

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Weihnachtsmarkt zugunsten Stunde des Herzens
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen