AA

Weihnachtsmarkt, viele Heimspiele der Teams

©kevin gutschner
Handballclub HC BW Feldkirch lädt zum ersten Markt und zu den Heim-Auftritten.

Weihnachtliche Stimmung trifft auf Handball. Am 3. Dezember veranstaltet der Handballclub BW Feldkirch seinen ersten Weihnachtsmarkt ab 16 Uhr in und um die Reichenfeldhalle.

Sowohl die Jugend- als auch die Erwachsenenmannschaften werden alle Gäste mit selbstgemachten Köstlichkeiten, wie Waffeln, Kekse und Crêpes verwöhnen. Verdursten werden die Besucher natürlich auch nicht, werden neben dem klassischen Glühwein und Glühmost spezielle Liköre für die Erwachsenen und ein klassischer Punch für die Kleinen angeboten. Die Einnahmen kommen den Mannschaften der einzelnen Stände zugute.

Neben dem Vergnügen darf beim Handballclub natürlich der sportliche Aspekt keinesfalls fehlen – und davon gibt es an diesem Tag genug. Um 12 Uhr beginnt der Handballtag mit den ersten Jugendspielen. Im Anschluss, um ca. 15.30 Uhr steht dann die alljährliche Nikolausfeier für die jüngsten HandballerInnen der Minis, U8 und beiden U10 Mannschaften auf dem Programm. Ab 16 Uhr wird, mit Anpfiff der U18 gegen Union Korneuburg auch der Weihnachtsmarkt eröffnet. Im Anschluss hoffen beide Kampfmannschaften, Damen 1 und Herren 1 bei lautstarker Unterstützung auf die nächsten Heimsiege.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Weihnachtsmarkt, viele Heimspiele der Teams
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen