AA

Weihnachtskonzert mit „Holstuonarmusigbigbandclub“

Das Bregenzerwälder Quintett präsentiert am 21. Dezember ihr Weihnachtskonzert
Das Bregenzerwälder Quintett präsentiert am 21. Dezember ihr Weihnachtskonzert ©HMBC
Bürs/Bludenz. Das Bregenzerwälder-Quintett ist mit seinem Weihnachtskonzert in der Kultur.LEBEN Benefizreihe, am Samstag, den 21. Dezember, in der Friedenskirche Bürs, zusammen mit Dr. Franz Köb zu Gast.

Wer kennt sie nicht? Mit „Vo Mello bis ge Schoppernou“ haben sie vor ein paar Jahren die österreichischen Charts gestürmt. Seit dem sind die jungen Bregenzerwälder Andreas Broger, Bartholomäus Natter, Johannes Bär, Philipp Lingg und Stefan Bär, alias Holstuonarmusigbigbandclub – kurz HMBC, gefragter denn je.

 

Ihr Weihnachtskonzert gilt bereits als besonderes Highlight. Auf Einladung der Benefizreihe Kultur.LEBEN stellen sich die fünf Musiker nun wieder in den Dienst der guten Sache und laden am Samstag, 21. Dezember, um 20 Uhr, zu ihrem Weihnachtskonzert in die Friedenskirche Bürs.

 

Zwischen den musikalischen Interpretationen liest der aus den FOCUS Sendungen bekannte Moderator Dr. Franz Köb stimmungsvolle Texte. Der Erlös der Veranstaltung geht an ein Caritasprojekten für Aids-Waisenkinder in Äthiopien.

 

Rechtzeitig Karten sichern: Abendkasse oder im Vorverkauf bei allen Vorarlberger Hypobankfilialen oder im Gemeindehaus Nüziders Weitere Infos unter: www.kultur-leben.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Weihnachtskonzert mit „Holstuonarmusigbigbandclub“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen